News

"Amazon Echo Sub" macht Echo-Speaker zum 2.1-System

Amazon erweitert seine Echo-Familie um den neuen "Amazon Echo Sub". Der Amazon-Subwoofer wurde gestern versehentlich von Amazon in England vorab geleakt und ist noch nicht offiziell erhältlich. Aber einige Informationen konnten von der inzwischen wieder deaktivierten Produktseite gesichert werden.

Demnach handelt es sich um einen Downfiring-Subwoofer im 6 Zoll-Format (15,24 cm), der maximal 100 Watt Leistung bieten soll. Der Amazon Echo Sub kann drahtlos mit einem Amazon Echo oder Amazon Echo Plus-Lautsprecher verbunden werden und erlaubt auch ein Pairing mit zwei identischen kompatiblen Echo-Geräten zu einem 2.1-System mit Stereo-Sound.

Die Einrichtung des Amazon Echo Sub erfolgt über die Amazon Alexa-App. Ob der Subwoofer noch über zusätzliche Ein- und Ausgänge verfügt, um ihn mit anderen Geräten zu verbinden ist nicht bekannt.

Laut den geleakten Infos der britischen Amazon-Website soll der Amazon Echo Sub 75 GBP kosten (ca. 84,43 EUR) und ab dem 11. Oktober in England erhältlich sein.

Wie bereits kürzlich berichtet, soll es von Amazon voraussichtlich noch in diesem Monat ein eigenes Event zu neuen Echo-Geräten geben, auf dem wahrscheinlich mehr zu erfahren sein wird - und hoffentlich auch zum Verkaufsstart in Deutschland.

Amazon Echo & Alexa bei Amazon.de

|

Weitere News
  ZURÜCK