News

Amazon bietet noch mehr Live-Fußball – gegen Bezahlung

Amazon.de

Amazon.de hat jetzt Details zu seinem Bundesliga-Audiostreaming-Angebot bekannt gegeben, welches am 28.07.2017 startet: Alle 617 Pflichtspiele der Bundesliga, 2. Bundesliga sowie die Relegation und der Supercup sollen bei „Amazon Music“ live und in voller Länge übertragen werden. An Spieltagen werden die Streams durch Live-Berichterstattungen vor und nach den Spielen sowie Halbzeitanalysen begleitet.

Mitglieder von Amazon Prime können die Bundesliga ohne Zusatzkosten streamen. Darüber hinaus kündigt Amazon heute den Erwerb eines weiteren Rechtepakets an: So wird Amazon zusätzlich alle 63 Spiele des DFB-Pokals ebenfalls übertragen – allerdings nur exklusiv für Mitglieder von Amazon Music Unlimited. Am 11. August soll die Live-Berichterstattung mit der 1. Runde des DFB-Pokals losgehen.

Das Fußball-Angebot von Amazon ist komplett werbefrei und kann über die Amazon Music-App sowie auf Amazon Echo und Echo Dot abgerufen werden. Mit einfachen Kommandos wie „Alexa, spiel Bayern München gegen Borussia Dortmund”, „Alexa, spiel die Amazon-Konferenz“ oder „Alexa, spiel die Bundesliga“ sollen die Streams gestartet werden können.

Die Online-Rechte für die Audio-Übertragung der 1. & 2. Bundesliga hatte Amazon bereits 2016 erworben. Sie umfassen nach dem Start der Saison 2017/2018 noch weitere drei Spielzeiten. In dem Rechte-Paket sind keine Video-Rechte zur Übertragung einzelner Spiele für Amazon Prime Video enthalten. Diese Rechte teilen sich Sky und Eurosport. Mit seinem Livestreaming-Angebot tritt Amazon vor allem in Konkurrenz zum Radio-Angebot der ARD.

Marco Röhling steht an der Spitze des Kommentatoren-Teams, zu dem auch die Moderatoren Oliver Faßnacht und Konni Winkler gehören. Als Experten sind unter anderem Timo Hildebrand, Robin Dutt, Ulf Kirsten, Jens Nowotny und Knut Kircher im Einsatz.

Die Samstags-Konferenz von Amazon wird von einer Bundesliga-Show begleitet, die jeweils um 15:00 Uhr starten soll. Zusätzliche Amazon Original-Formate erweitern die Fußball Live-Berichterstattung, dazu gehören auch Podcasts und Interviews. Amazon bringt auch die Show „Bolzplatz“ (früher auf 90elf), mit den Kommentatoren Alexander Fabian und Marcus Herwig zurück. Zusätzlich soll die Sendung „Zweierkette“ – moderiert von Alexander Schlüter und Benjamin Zander – jeden Montagabend eine umfassende Spieltagsübersicht geben. Die 90-minütige Show wird live und on demand verfügbar sein.

Die Bundesliga-Berichterstattung von Amazon umfasst folgende Inhalte:

  • Live-Streaming von 617 Pflichtspielen: Alle Spiele der Bundesliga und 2. Bundesliga in voller Länge, zusätzlich alle Relegationsspiele und der DFL Supercup.
  • Analysen, Kommentare und Interviews für jedes Einzelspiel, mit dem Start jeweils 15 Minuten vor Anpfiff und bis 15 Minuten nach Schlusspfiff, inklusive Halbzeitanalysen.
  • Amazon-Konferenz: Konferenzen für die Bundesliga und 2. Bundesliga mit separaten Kommentatoren-Teams bei gleichzeitigen Spielen. Analysen und Interviews ab 30 Minuten vor dem ersten Spiel des Tages. Ende des Spieltagprogramms eine Stunde nach dem letzten Abpfiff.
  • Podcast „Bolzplatz”: Jeden Dienstag live und danach auf Abruf, moderiert von Alexander Fabian und Marcus Herwig
  • Podcast „Zweierkette”: 90-minütige Spieltags-Zusammenfassung an Montagabenden live und danach auf Abruf, moderiert von Alexander Schlüter und Benjamin Zander.

Für das Fußball Live-Angebot gibt es bei Amazon.de auch bereits eine eigene Info-Seite.

Amazon Music Unlimited 30 Tage testen

|

Weitere News
  ZURÜCK