News

Albanien hat bald mehr HDTV-Programme als Deutschland

Albanien, das kleine südosteuropäische Land an der Adriaküste mit gerade einmal etwas mehr als drei Millionen Einwohnern, wird Deutschland in Kürze überrunden.

Während hierzulande in den letzten Monaten eher HDTV-Sender abgeschaltet als neu gestartet werden, testet der albanische Pay TV-Anbieter DigitAlb bereits seit Ende letzten Jahres die Ausstrahlung von HDTV auf dem Satelliten Eutelsat 16° Ost.

Laut einer Meldung der Infosat kündigt der Anbieter jetzt den Start eines HDTV-Pakets mit sechs Programmen an. Auf einer Infokarte werden laut Infosat die Sender DigitAlb HD 1-4 und die beiden Sportkanäle „SuperSport HD 1“ und „SuperSport HD 2“ angekündigt. Wann die reguläre Ausstrahlung beginnen soll, ist nicht bekannt. Zunächst gab es von DigitAlb noch unverschlüsselte Testsendungen. Seit Sonntag soll das Programm aber in Conax verschlüsselt sein.

|

Weitere News
  ZURÜCK