News

Advance Acoustic: Neuer Deutschlandvertrieb und neue Modelle

Um seine Marktstellung in Deutschland auszubauen hat sich der HiFi-Hersteller Advance Acoustic die Unterstützung der Lautsprecher-Schmiede Quadral gesichert, die seit 01.01.2011 hierzulande den Vertrieb der französischen Elektronikgeräte übernimmt.

Im Zuge dieser Kooperation stellt Advance Acoustic gleich mehrere neue Stereokomponenten vor. Neu in der Black Silver Line ist der Vorverstärker MPP-506 DA für 949 Euro (UVP), der sich dank diverser Cinch-, XLR-, Digital- und USB-Eingänge als Schaltzentrale für zahlreiche Quellengeräte eignet. Als passender Endverstärker wird die neue Hybrid-Monoendstufe MAA-706 zu einem unverbindlichen Stückpreis von 999 Euro ins Programm genommen. Diese gibt die ersten 40 Watt im reinen Class A-Betrieb ab und schaltet bei darüber hinausgehenden Leistungsanforderungen automatisch in den Class AB-Betrieb um. Die Maximalleistung liegt dann bei 200 Watt an 8 Ohm bzw. 300 Watt an 4 Ohm. Komplettiert wird diese Stereokette durch den neuen CD-Player MCD-404, der zu einem Preis von 899 Euro (UVP) im Handel erhältlich ist. Dieser ist mit drei separaten Ringkerntrafos und einem rigoros strukturierten Innenaufbau versehen, um eine bestmögliche Abschirmung der Bauteile untereinander zu erreichen.

Die preisgünstigere Black Line wird bereichert durch den neuen Hybrid-Vollverstärker MAP-102 für 599 Euro (UVP). Die Endstufen dieses Gerätes geben im Class AB-Betrieb bis zu 2 x 80 Watt an die Lautsprecher ab. Im reinen Class A-Betrieb bleiben noch 2 x 16 Watt übrig. Neben herkömmlichen Anschlüssen bietet der Verstärker noch jeweils einen PC-Input, einen Front-USB-Anschluß und einen Klinkenanschluß für iPod/iPhone. Die Modellreihe wird weiterhin durch den CD-Player MCD-200 (299 Euro UVP) erweitert. Dieser liest das herkömmliche CD-Format, sowie CD-Rs, HDCD und MP3-Dateien. Die Tonsignale werden wahlweise über den analogen Stereoausgang oder die beiden digitalen Toslink- und Koax-Schnittstellen ausgegeben. Zum exakt gleichen Preis ist auch der neue Tuner MAT-601 im Handel erhältlich.

|

Weitere News
  ZURÜCK