News

Acer Aspire Revo-Mini-PC mit Windows 7

Acer bringt voraussichtlich in den nächsten Wochen die bereits auf der IFA vorgestellte neue Revo 3610-Nettop-Serie mit Windows 7 in den Handel. Die neuen Modelle sind mit einer stromsparenden Atom 330 Dual Core-CPU mit 1.6 GHz ausgestattet. Die nötige Power für 1080p-Video-Decoding soll Intels ION-Grafik-Chipsatz bringen. Der integrierte HDMI-Ausgang ermöglicht einen einfachen Anschluss an einen Fernseher. Via VESA-Mount lässt sich der Mini-Rechner aber auch direkt auf der Rückseite von entsprechend ausgestatteten Monitoren anbringen. Wie bei Komplett-PCs üblich wird der Revo mit Windows 7 in der Home Premium-Version ausgeliefert.

Laut amazon.de soll es den Revo 3610 in zwei Versionen geben: Mit 2 GB Speicher und 160 GB-Festplatte für 299 EUR und mit 4 GB Speicher und 320 GB-HDD für 349 EUR.

|

Weitere News
  ZURÜCK