News

„A Million Ways To Die In The West“ doch nicht als „Extended Cut“ in Deutschland auf Blu-ray Disc

Universal veröffentlicht „A Million Ways To Die In The West“ jetzt doch nicht in Deutschland als „Extended Cut“ mit rund 19 Minuten mehr Laufzeit auf Blu-ray Disc. Nachdem dies von Universal Deutschland noch vor kurzem bestätigt wurde, gab es dann jetzt doch noch eine Absage aus der europäischen Zentrale von Universal in London, die Universal in Deutschland ohne Begründung mitgeteilt wurde. Somit wird die Seth Macfarlane-Komödie nur in der Kinofassung hierzulande erhältlich sein.

Für den britischen Markt ist hingegen weiterhin ein „Extended Cut“ geplant. Dort wird die Blu-ray Disc am 6. Oktober erscheinen – nur wenige Tage vor der deutschen Veröffentlichung am 9. Oktober. 

Immerhin verfügt auch die deutsche Blu-ray Disc über verschiedene „Deleted Scenes“ sowie einen alternativen Anfang und ein alternatives Ende.

A Million Ways To Die In The West (Blu-ray Disc)

Bild: 2,40:1

Ton:

Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch: DTS Digital Surround 5.1;
Englisch DTS-HD Master Audio 5.1

Untertitel: D, GB, F, I, E, P, DK, NL, FIN, IS, N, S, AR

Extras:

– Alternativer Anfang
– Alternatives Ende
– Unveröffentlichte / Erweiterte / Alternative Szenen
– Gag Reel
– Es war einmal, in einem anderen Westen
– Eine Faust voll Dreck … in deine Fresse
– Der Gute, der Böse und die
fortschreitend sinkende Bevölkerung
– Audiokommentar von Regisseur / Produzent / Co-Autor Seth MacFarlane,
Co-Autoren und Ausführende Produzenten Alec Sulkin & Wellesley Wild und Charlize Theron

|

Weitere News
  ZURÜCK