News

„3D ready“: Neue Denon Blu-ray Disc-Player

Denon bringt die zwei neuen Blu-ray- Player DBP-2011UD und DBP-1611UD auf den deutschen Markt. Die Universal-Player verfügen über einen Schnelllade-Mechanismus, der auch komplex-programmierte Blu-ray Discs in Rekordzeit einlesen und abspielen können soll. Mit einem voraussichtlich für Ende 2010 geplanten Firmware-Update sollen die Player später auch Blu-ray 3D-Discs abspielen können.

Neben Blu-ray Discs und DVDs lassen sich auch DVD-Audio und Super Audio CD abspielen. Über das Netzwerk ist das Streaming von Audio-/Video-/Fotodaten über andere DLNA-zertifizierte Geräte im Heimnetzwerk möglich. Nach einem Update soll auch YouTube-Videostreaming möglich sein. Über den USB-Anschluss sollen sich Dateien in den Formaten JPEG, DivX HD+, MP3 oder WMA von externen Speichermedien abspielen lassen.

Der neue DBP-1611UD wird ab August in Schwarz zu einem unverbindlichen Verkaufspreis von 429 EUR erhältlich sein, während der DBP-2011UD zusätzlich in Premium-Silber ab September ausgeliefert wird (UVP: 799 EUR).

DBP-1611UD Eigenschaften auf einen Blick:

•    Universal Player (inkl. Super Audio CD und DVD-Audio)
•    3D-Vorbereitung
•    DLNA-Unterstützung (Audio/Video/Foto-Streaming via Netzwerk)
•    Wiedergabe von YouTube-Videos
•    Denon Audio/Video-Qualität mit 2-Kanal-Ausgang
•    High-Bit-Videoverarbeitung
•    HD-Audio-Decoder mit Ausgabe über HDMI (HDMI 1.4a)
•    Fast Loading & Response (schnelle Start- und Einlesezeit)
•    Neues GUI (Graphische Benutzeroberfläche)
•    BD-Live mit 1GB internem Speicher
•    In Schwarz lieferbar

Zusätzliche Eigenschaften des DBP-2011UD:

•    High-Bit-Audio-D/A-Wandler (23-Bit/192 kHz)
•    7.1-Kanal-Analog-Ausgang
•    High-Bit ABT2015 Video-Prozessor
•    RS-232-Schnittstelle
•    Zusätzlich in Premium Silber lieferbar

|

Weitere News
  ZURÜCK