News

360fly: Neue 360°-Kamera filmt in 4k

Die Virtual Reality-Kamera 360fly ist jetzt auch in einer neuen Version mit 4k-Auflösung erhältlich. Die 360fly 4k verfügt über einen Sensor mit 2.880 x 2.880 Pixeln und ist mit 64 GB internem Speicher ausgestattet. Über eine Kooperation mit LIVIT ist auch ein Live-Streaming der Aufnahmen möglich.

Alternativ zur 360°-Aufnahme bietet die Kamera auch einen 16:9-Modus und nimmt dann mit einer Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln und einem Aufnahmewinkel von 178 x 100 Grad auf. Für die Video-Aufnahmen stehen auch verschiedene Zeitraffer- und Zeitlupen-Funktionen zur Auswahl. Ausserdem lassen sich Aufnahmen auch durch Bewegungs- und Geräuscherkennung starten.

Die 360fly 4k soll 699 EUR kosten.

|

Weitere News
  ZURÜCK