News

250.000 zahlende Kunden für HD+

Der Satellitenbetreiber Astra hat für seine HDTV-Plattform HD+ bis zum Ende des 3. Quartals 2011 rund 250.000 zahlende Kunden gewinnen können, die auch nach Ablauf der ersten 12 Monate für eine Verlängerung der Nutzung des verschlüsselten HDTV-Angebots der Privatsender 50 EUR im Jahr zahlen.

Aktuell befinden sich in mehr als 1.5 Millionen Haushalten Satellitenreceiver mit HD+ Empfang. Laut Astra sollen über 50 % der HD+ Nutzer sich für eine Verlängerung entscheiden.

Die Konversionsrate ist damit rückläufig: Als vor einem halben Jahr erste Zahlen von Astra bekannt gegeben wurden, sollen von den HD+ Receiver-Käufern der ersten fünf Monate nach dem Start von HD+ am 1. November 2009 noch zwei Drittel (insgesamt 114.000) eine Verlängerung der Freischaltung veranlasst haben.

|

Weitere News
  ZURÜCK