News

25.000 3D-Fernseher in Europa verkauft

Die Gesellschaft für Konsumforschung hat erste Zahlen zum Absatz von 3D-Fernsehern bekannt gegeben. Demzufolge sollen in Europa bis Ende Mai 25.000 Fernseher mit 3D-Technik verkauft worden sein. In Anbetracht von 238 Millionen Fernsehgeräten, die laut GfK im letzten Jahr weltweit verkauft wurden, erscheint diese Zahl sehr gering, allerdings sind 3D-Fernseher auch erst seit kurzer Zeit überhaupt im Handel von einigen wenigen Herstellern erhältlich und bislang gibt es kaum Inhalte in 3D, mit denen sich die 3D-Technik auch tatsächlich nutzen lässt.

So langsam kommt aber etwas Bewegung in den Markt: Anfang Juni hat Sony mit "Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen" die erste auch einzeln erhältliche Blu-ray 3D-Disc veröffentlicht und bietet seit kurzem auch erste 3D-Spiele für die Playstation 3 an. Ende Juni soll mit "Grand Canyon Adventure" die erste europäische Blu-ray 3D-Produktion in den Handel kommen.

|

Weitere News
  ZURÜCK