News

„22 Jump Street“ mit 10 Minuten-Cut ohne Witze & 45 Minuten Deleted Scenes auf Blu-ray Disc (Update)

„22 Jump Street“ soll bei der Blu-ray Disc-Veröffentlichung mit einem zusätzlichen „Dramatic and Unfunny Cut“ ausgestattet werden, der ganze ohne Witze auskommt und gerade einmal zehn Minuten lang ist. Das erklärten die Regisseure Phil Lord und Chris Miller im Rahmen der typischen Promo-Tour kurz vor dem US-Kino-Start. Ausserdem sollen auf der Blu-ray Disc rund 45 Minuten (mehr oder weniger witzige) „Deleted Scenes“ zu finden sein.

Update: Inzwischen wurden erste Extras für „22 Jump Street“ bei der FSK geprüft. Demnach wird auch die deutsche Blu-ray Disc die witzfreie „Dramatic Interpretation“ mit knapp 10 Minuten Laufzeit und die umfassenden „Deleted Scenes“ an Bord haben. Neben verschiedenen Featurettes ist ausserdem auch ein Audio-Kommentar geplant. Die Blu-ray Disc wird voraussichtlich am 04.12.2014 in den Handel kommen.

|

Weitere News
  ZURÜCK