News

10 HDTV-Sender aus Bayern jetzt via Satellit

Ab sofort sind alle bayerischen Lokal-TV-Programme auch in HDTV via Satellit frei empfangbar. Die Verbreitung der Sender erfolgt auf zwei Satellitentranspondern via Astra 19.2° Ost. Das Senderangebot umfasst Lokalprogramme aus allen bayerischen Regionen wie z.B. „München TV“ oder das „Franken Fernsehen“. Die neuen HDTV-Sender werden auf den beiden folgenden Frequenzen ausgestrahlt:

  • 11552 MHz H, SR 22000, FEC 2/3 (DVB-S2/8PSK)
  • 10714 MHz H, SR 22000, FEC 2/3 (DVB-S2/8PSK)

Voraussichtlich bis Ende März 2018 sollen die Programme auch noch parallel in SD-Auflösung ausgestrahlt werden.

|

Weitere News
  ZURÜCK