Humax zeigt 40 Zoll-LCD-TV mit HDTV-Tuner auf der IFA

24.08.2006 (ks)

Humax präsentiert auf der IFA einen LCD-TV mit 40 Zoll Bildschirmdiagonale und integriertem HDTV-Tuner. Als LDE-HD32S mit 32 Zoll-Display wird das Gerät bereits seit mehreren Monaten verkauft. Das integrierte PREMIERE-Verschlüsselungssystem sowie der Common Interface Schacht machen den LCD-TV auch für Pay TV nutzbar. Für das De-Interlacing ist ein Chip von Faroudja zuständig. Auch ein Prototyp des LDE-HD32C für den HDTV-Empfang via DVB-C soll auf der IFA gezeigt werden. Dieser wird sich von der Satellitenvariante nur durch den Tuner unterscheiden und ab Ende 2006 für TV-Zuschauer mit Kabel-Anschluss angeboten werden. 

Ebenfalls in Planung sind 40 Zoll Geräte mit DVB-T Twin-Tuner und integrierter Festplatte mit „Ein-Kabel-Konzept“. Dabei bleibt die Intelligenz des Fernsehers getrennt vom Display in einer Multimedia-Box und wird inklusive Stromversorgung mit nur einem Kabel zugeführt.

Nächste Meldung

  ZURÜCK
Copyright © AREA DVD