Microsoft: HD-DVD-Laufwerk für Xbox 360 ab November in Deutschland

23.08.2006 (ks)

Microsoft wird das HD-DVD-Laufwerk für die Xbox 360 ab November in Deutschland verkaufen. Dies kündigte Microsoft-Manager Stephan Brechtmann gegenüber dem "Handelsblatt" an. Der genaue Preis für das HD-DVD-Laufwerk wurde allerdings noch nicht bekannt gegeben. Die fehlende HDMI-Schnittstelle der Xbox 360 bereitet Microsoft offenbar keine Kopfzerbrechen. Die Industrie habe sich vorerst darauf verständigt, bis 2011 auf die Notwendigkeit einer HDMI-Schnittstelle zu verzichten, so Brechtmann.

Das HD-DVD-Laufwerk wird über eine USB-Schnittstelle mit der Konsole verbunden und dient als reines Daten-Laufwerk. Die Video-Codierung findet in der Konsole selbst statt. ATI wird den H.264-Video-Decoder beisteuern. MPEG2 verarbeitet die Konsole bereits jetzt und der ebenfalls erforderliche VC-1-Codec ist mit Windows Media 9 verwandt und stammt von Microsoft selbst.

Nächste Meldung

  ZURÜCK
Copyright © AREA DVD