USA: "Good Night, And Good Luck" parallel auf HD-DVD & Blu-ray Disc

02.08.2006 (ks)

George Clooneys "Good Night, And Good Luck" wird der erste Film sein, der in den USA parallel auf HD-DVD und Blu-ray Disc veröffentlicht wird. Nachdem der VÖ-Termin für die Blu-ray Disc schon länger fest stand, soll jetzt auch die HD-DVD ab dem 1. August erhältlich sein. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei jeweils 28.95 USD.

Die Bonus-Features von HD-DVD und Blu-ray Disc werden identisch sein und aus dem bereits für die US-DVD verwendeten Making of-Featurette, einem Audio-Kommentar sowie einem Trailer bestehen.

Für den lange erhofften direkten Bildvergleich zwischen HD-DVD und Blu-ray Disc eignet sich "Good Night, And Good Luck" allerdings nur bedingt. Denn das Drama über den couragierten TV-Journalisten Edward Murrow, der im vom Kalten Krieg bestimmten Nachkriegs-Amerika gegen die Senatsanhörungen des Senators McCarthy Stimme erhobt, wurde komplett in überwiegend sehr dunklen Schwarz/Weiss-Bildern gedreht und besteht überwiegend aus Dialog-Sequenzen.

Warner veröffentlicht am 1. August mit "Training Day", "Rumor has it" und "Kiss Kiss Bang Bang" noch weitere drei Filme, die zuvor bereits auf HD-DVD veröffentlicht worden sind. Bei diesen Titeln ist bislang aber noch unklar, ob diese ebenfalls den bei den HD-DVDs verwendeten VC-1-Video-Codec nutzen werden.

Update: 

Warner hat die HD-DVD-Version von "Good Night, And Good Luck" jetzt ohne Angabe von Gründen auf einen unbestimmten Termin verschoben. Die Blu-ray-Disc-Version soll bislang aber weiterhin am 1. August erscheinen.

Update 2:

Warner hat den VÖ-Termin für die HD-DVD von "Good Night, And Good Luck" jetzt auf den 22. August festgelegt. Allerdings wird die DVD um rund zehn Dollar teurer, da der Film jetzt als HD-DVD/DVD-Hybrid-Disc veröffentlicht werden soll. Ebenfalls für den 22. August neu auf HD-DVD geplant sind die Filme "Caddyshack" und "The Searchers".

 

 

 

 

 

 

Nächste Meldung

  ZURÜCK
Copyright © AREA DVD