Philips: HDTV-Receiver DSR 9005 kommt nach der IFA

22.08.2006 (ks)

Der bereits mehrfach verschobene Verkaufsstart des Philips HDTV-Receivers DSR 9005 wird nach den derzeitigen Planungen bei Philips voraussichtlich Mitte September erfolgen. Der fertige HDTV-Receiver soll erstmals auf der IFA öffentlich vorgeführt werden. Neben dem Sat-Receiver DSR 9005 soll es auch die Kabel-Variante DCR 9000 geben. Beide Receiver haben eine unverbindliche Preisempfehlung von 349 EUR.

Die für den Empfang von Premiere HD geeigneten Receiver mit Nagravision-Verschlüsselungssystem unterstützen MPEG2 und MPEG4 sowie das Sat-Modell die Modulationsverfahren DVB-S und DVB-S2. Die maximal unterstützte Auflösung liegt bei 1920 x 1080 Pixeln (interlaced). Das Gerät verfügt über eine HDMI-Schnittstelle und einen YUV-Ausgang sowie zwei SCART-Buchsen. Der Digital-Ton wird über einen koaxialen Digital-Ausgang ausgegeben. Ein HDMI-Kabel befindet sich im Lieferumfang.

 

 

Nächste Meldung

  ZURÜCK
Copyright © AREA DVD