Premiere HD Sport & HD Thema auch ohne HDCP in HDTV

09.12.2005 (ks)

Premiere strahlt bislang nur den Filmkanal "Premiere HD Film" mit HDCP-Verschlüsselung über Satellit aus. Der Sportkanal "Premiere HD Sport" und der Doku-Kanal "Premiere HD Thema" würden bislang noch nicht mit HDCP verschlüsselt, so Premiere-Sprecher Michael Jachan gegenüber AREA DVD. Damit lassen sich die beiden Programme auch über DVI ohne HDCP oder YUV-Eingänge in HDTV darstellen. Premiere will nach eigenen Angaben die HDCP-Verschlüsselung nur dann einsetzen, wenn dies nicht anders möglich ist. Dies sei aber bislang nur bei dem Filmkanal "Premiere HD Film" aufgrund der Vorgaben der Hollywood-Studios der Fall.

Zum Empfang der drei HDTV-Programme gibt es bislang nur den Receiver DS810 KP von Pace, den Premiere ausgewählten Abonnenten im Rahmen des laufenden "Feldtests" zur Verfügung stellt. Angaben zur Anzahl der bereits ausgelieferten Geräte gibt es von Premiere bislang noch nicht. 

 

  ZURÜCK
Copyright © AREA DVD