Neuer Kombi DVD-Recorder/Sat-Receiver DIGITALL WORLD DVR 8000 EX

09.12.2005 (ks) Quelle: Pressemitteilung Satellitentechnik Weiß

Digitale TV-Receiver und DVD-Recorder sind bisher nahezu getrennte Welten. Das ändert sich nun mit dem neuen Combo Digital-Receiver DIGITALL WORLD DVR 8000 EX von Satellitentechnik Weiß. Dieses Modell hat nicht nur einen vollwertigen digitalen Satellitenreceiver, sondern auch einen DVD-Recorder integriert.

Der Satellitenreceiver kann bis zu 3000 TV- und Radioprogramme speichern und dank DiSEqC-Steuerung (Level 1.0 sowie 1.2) auch mehrere Satellitenantennen oder eine drehbare Einzelantenne sicher steuern. In den Common Interface Steckplatz kann bei Bedarf ein Entschlüsselungsmodul samt Smartcard, z. B: für deutschsprachiges Pay-TV, gesteckt werden. Außerdem besitzt der Receiver einen integrierten Kartenleser für künftige Anwendungen. Angaben zur genauen Verwendung dieses Kartenlesers gibt es aber nicht.

Die Programme lassen sich sowohl nach Favoritenlisten, alphabetisch als auch nach Genre ordnen. Der EPG kann die Programmdaten für mindestens sieben Tage im voraus aufbereiten, sofern diese von den TV-Programmen mitgesendet werden. Dank dem großen alphanumerischen Display ist der Receiver auch speziell für Radiofans geeignet, da er sich bequem auch ohne eingeschalteten Fernseher steuern lässt. Außerdem ist zusätzlich noch ein analoger TV-Tuner für terrestrischen und Kabel-Empfang integriert.

Der DVD-Recorder ist fit für alle gängigen Formate. Er verarbeitet die Standards DVD+R, DVD+RW, DVD-R, DVD-RW, DVD-Video, VCD, SVCD, Audio CD, MP3, CD-R, CD-RW sowie Kodak bzw. JPEG Picture-CDs. Als Aufnahmeformat schreibt er in den Standards DVD+R sowie DVD+RW mit einer maximalen Speichermenge von 4,7 GB. Je nach Datenrate passen so zwischen 60 und 360 Minuten auf eine Silberscheibe. Neben den digitalen Satellitensignalen lassen sich auch Signale aus analogen Quellen (z. B. Videorecorder) oder digitalen Camcordern aufzeichnen. Inwieweit bei Sat-Aufnahmen eine erneute DVD-Standard-konforme Kompression stattfindet, ist nicht bekannt.

Der DIGITALL WORLD DVR 8000 EX verfügt neben zwei Scart-Buchsen auch über die hochwertigen Anschlüsse S-Video (in/out), Firewire sowie einem Komponentenausgang YPbPr (Cinch). Zum Anschluss an die HiFi-Anlage sind ein optischer sowie ein koaxialer digitaler Audioausgang vorhanden, beide sind DolbyDigital (AC3) fähig. Der DIGITALL WORLD DVR 8000 EX ist ab sofort im Fachhandel für ca. 499 Euro erhältlich.

Features:

* Multimedia DVD Player und DVD Recorder
* leitungsfähigerer DVD mit optimierter DVD+ RW Technologie
* Aufnahme auf DVD+ und DVD+R Medien
* externe Aufnahme von 1394 Signalen sowie RCA Signalen möglich
* Wiedergabe von DVD+RW, DVD+R, DVD-RW, DVD-R, DVD, CD, CD-R, CD-RW; MP3 und Kodak Picture CD.
* Verschiedene Aufnahmemöglichkeiten: Sofortaufnahme und Timer-Aufnahme.
* Bildsuchlauf und Zeitlupenwiedergabe vorwärts und rückwärts.
* On-Screen Display und LED Anzeige.
* einfache Handhabung.
* vollständig DVB-s kompatibel
* 1 x CI-Slot
* 3000 TV und Radioprogramme speicherbar
* Suchlauf über mehrere Satelliten und Transponder möglich.
* manueller Transpondersuchlauf sowie Netzwerksuche möglich
* DiSEqC 1.0 und 1.2 kompatibel
* Programmsortierung nach Favoriten, Alphabetisch und nach Kategorie möglich.
* Leistungsfähiger EPG: laufende/folgende Sendung, 7 Tage Programmvorschau.
* SVHS ein und Ausgang
* Firewire und RCA Eingang (Frontseite)
* YpbPr Ausgang über Chinch
* 2 Scart Buchsen
* F-LNB Eingang mit Loop Through Ausgang
* Modulator
* Optischer und koaxialer Audio AC3 Ausgang
* RS 232 Schnittstelle
* Alphanumerische Anzeige

  ZURÜCK
Copyright © AREA DVD