Humax produziert HDTV-Receiver für Premiere

25.01.2005 (ks)

Humax hat mit dem Pay TV-Sender Premiere eine Vereinbarung zur Produktion einer HDTV-Set Top-Box für das geplante Premiere HDTV-Programm unterzeichnet. Premiere plant im November den Start von drei HDTV-Kanälen mit Spielfilmen, Dokumentationen und Sport-Übertragungen. Premiere wird für die Übertragung dieser Programme MPEG 4 AVC als Kompressionsformat nutzen. Der Humax-Receiver soll neben der Wiedergabe von HDTV in MPEG 4 auch PAL und HDTV-Programme in MPEG 2 darstellen können. Angestrebt wird eine Auslieferung der ersten Geräte im vierten Quartal 2005. Der Verkaufspreis für den HDTV-Receiver ist noch offen. Weitere technische Details zu dem Gerät hat Humax bislang noch nicht veröffentlicht. Der Digital-Receiver soll aber den Ton nicht nur in Dolby Digital sondern sogar schon im verbesserten Dolby Digital Plus-Format ausgeben können.

  ZURÜCK
Copyright © AREA DVD