England: BskyB plant zwei HDTV-Formate 

20.12.2004 (ks) Quelle: Broadbandtvnews.com

Der britische Pay TV-Anbieter BSkyB plant den Start seines HDTV-Angebotes in zwei verschiedenen Sendeformaten. Zumindest will sich BSkyB alle Optionen offen halten und seine Sende-Infrastruktur sowohl für 720p/50 Hz als auch 1080i/25 Hz auslegen. Auch die HDTV-Variante der zum Sky-Empfang erforderlichen Digibox soll sowohl 720p als auch 1080i unterstützen. BSkyB wird sein geplantes  HDTV-Programm voraussichtlich mit Kopierschutz ausstrahlen, so dass die Bildschirme von Geräten ohne HDMI und DVI mit HDCP-Unterstützung dunkel bleiben dürften.

Nächste Meldung

  ZURÜCK
Copyright © AREA DVD