Grobi tvbox als Kombi DVB-T/DVB-S-Receiver mit YUV

17.06.2004 (ks)

Die "Grobi tvbox" ist jetzt auch als Kombi-Receiver für DVB-T und DVB-S erhältlich. Der DVB-Receiver verfügt über einen YUV-Ein- und Ausgang, lässt sich somit auch zum Durchschleifen von YUV-Signalen nutzen. Technisch basiert der Receiver auf der bereits länger erhältlichen GROBI TVBOX SC6CI, einem kombinierten DVB-C/DVB-S-Empfänger. Die Grobi TVBOX ST6CI ist zum Preis von 259 EUR über www.grobi.tv zu beziehen.

Features und technische Daten:

- DVB-T Empfangsteil
- Digitales SAT Empfangsteil
- YUV / Komponenten Ausgang
- YUV / Komponeten Eingang für den Anschluss bspw. eines DVD Spielers. Das Signal wird durch unsere Box "geschliffen" und Sie benötigen nur ein Anschlusskabel für Ihren Projektor / TV
- SCART RGB Ausgang
- SCART RGB Eingang
- S-Video Ausgang
- FBas Video Ausgang
- OptischerDigital Tonausgang
- Analoger Stereo Tonausgang

Weitere Ausstatungsmerkmale:

5000 Kanäle (3500 TV + 1500 Radio)
- verkleinertes Bild (PIP) in der Senderliste und beim Teletext
- 50 Satelliten (einzeln aktivierbar)
- 20 Byte Sendername
- 4 Stellen 7-Segment-Anzeige (grün)
- Timer-Anzeige
- Radio-Modus-Anzeige
- 2 Common Interface Slots auf der Vorderseite
- Fast-OSD
- schnelle Senderumschaltung für Zapping
- keine Verzögerungen beim Menüaufbau
- große Schrift für bessere Lesbarkeit (aspect value 0,58)
- umfangreiche online-Hilfe
- OSD-Transparenz und OSD-Einblenddauer einstellbar
- EPG Übersicht für bis zu 64 Tage im voraus
- ausführliche Beschreibungen der Sendungen
- Anzeige von Kategorien bzw. des Genres der Sendungen
- Darstellung fremdsprachiger EPGs
- Unterstützung für PREMIERE Multifeed
- 1 MB EPG-Cache
- OSD-Teletext mit 2200 Seiten Teletext-Cache
- Dynamischer Unterseitenspeicher im Hintergrund
- Zoomfunktion
- Newsfenster, Untertitel
- Senderlisteneditor
- Kopieren, Verschieben, Löschen usw.
- blockweise Operationen
- spezielle Funktionen für die Blockung der Sender in Gruppen
- vollautomatischer Sendersuchlauf
- auf Wunsch Erkennung unverschlüsselter Programme
- Profisuchlauf für Einzeltranspondersuche u.a.
- 12 Timer Einträge
- Steuerung über Datum oder eine beliebige Kombination aus Wochentagen
- VCR-Aufnahmesteuerung über SCART-Pin 8 an der VCR Scartbuchse
- Direkte Timerprogrammierung aus dem EPG heraus
- Teletext reinsertion (für Wiedergabe auf TV)
- Signalstärkeanzeige
- 2 Spiele, Kalender
- Unterstützung aller Audiokanäle für mehrsprachige Sendungen und zusätzliche Radiosender
- Rücksprung zum vorherigen Sender mit einer Taste
- Plug & Play durch vorprogrammierte Senderliste
- Anschaltzeit: < 3 Sek, aus Standby < 0,5 Sek

Hardware
- CPU 32 bit RISC CPU mit 130 MHz und 64 MBit SDRAM
- Video TV-SCART mit RGB/YUV- und Y/C-Unterstützung
- VCR-SCART mit Y/C-Unterstützung
- 16:9-Signalisierung mit WSS signal und über SCART-Pin, 16:9-Letterbox-
und -Pillarbox-Formate
- Stereo-Cinch-Ausgang, 25stufige Lautstärkeregelung, Volume bypass für HiFi
- A/V VCR-Durchleitung zum TV (FBAS, Y/C oder RGB)
- Updates RS232 für Updates und Senderlisten, Updates über Website
erhältlich
- Bedienung Fernbedienung 27 Tasten, Frontbedienung 7 Tasten inklusive
Netzschalter
Abmaße B H T(cm): 35,5 ¨ 6,5 ¨ 25
Packliste Receiver, Fernbedienung, 2 Batterien, Handbuch

 

  ZURÜCK
Copyright © AREA DVD