USA: Toshiba MT200 - Neuer 16:9 DLP-Projektor mit 480p-Auflösung ab Herbst 

01.06.2004 (ks)

Nach Infocus will auch Toshiba im Einstiegssegment einen neuen DLP-Projektor mit 16:9-DMD anbieten. Ebenso wie der Infocus Screenplay 4805 soll auch der Toshiba MT200 mit dem neuen kleinen 16:9-DMD von Texas Instruments ausgestattet sein, welches eine Auflösung von 854 x 480 Pixeln bietet. Das ist zwar weniger als PAL-Auflösung, allerdings sorgt der feinere Abstand der Spiegel bei DLP-Projektoren dafür, dass das Bild feiner wirkt als bei LCD-Projektoren mit der gleichen Auflösung. Der Toshiba MT200 soll einen Kontrast von 2000:1 haben und einen DVI-Eingang inklusive HDCP-Kopierschutz bieten. Der MT200 soll in den USA ab September 2004 erhältlich sein. Informationen zum Preis des Geräts gibt es von Toshiba bislang noch nicht.

  ZURÜCK
Copyright © AREA DVD