USA: Toshiba MT800 - Neuer HDTV-DLP-Projektor

01.06.2004 (ks)

Toshiba bietet ab Juni in den USA den neuen HDTV-DLP-Projekor MT-800 an. Das neue Flagschiff der Toshiba-DLP-Projektoren-Serie ist mit einem "HD2+"-DMD von Texas Instruments sowie einer Zeiss-Optik ausgestattet und bietet eine Auflösung von 1280 x 720 Pixeln. Der Kontrast liegt laut Toshiba bei 2200:1 und die Lichtleistung bei 1100 ANSI-Lumen. Für das De-Interlacing und die Skalierung sorgt ein DCDi-De-Interlacer von Faroudja. Der Projektor ist mit zwei YUV-Eingängen sowie einem DVI-Anschluss inklusive HDCP-Kopierschutz sowohl für die Wiedergabe von analogen als auch digitalen HDTV-Quellen geeignet. Der Toshiba MT800 soll 8.999,99 USD kosten.

  ZURÜCK
Copyright © AREA DVD