starwars.com: Previews auf Episode III gegen Bezahlung

02.06.2003 (ks)

Während bislang die Website www.starwars.com zur kostenlosen PR für die Filme aus dem Star Wars-Universum genutzt und den Star Wars-Fans während der Dreharbeiten von Episode I und II mit kleinen Preview-Häppchen Appetit auf die Filme gemacht wurde, geht Lucasfilms jetzt einen neuen Weg, der bei den Fans auf nur wenig Begeisterung stoßen dürfte: Zukünftig werden Star Wars-Fans dort zur Kasse gebeten. Ab dem 10. Juni wird der Großteil der Inhalte nur noch gegen Bezahlung verfügbar sein. Dann startet der neue "Hyperspace"-Service, der zum Teil vom 5. bis 9. Juni noch als kostenloses Preview angeboten wird. Neue Dienste wie eine Webcam vom Drehort in Australien oder bislang unveröffentlichte Deleted Scenes aus Episode II können erst nach Zahlung eines Jahresbeitrags von 19,95 USD genutzt werden. Lucasfilm lockt noch mit vielen weiteren Features wie einer speziellen Star Wars-Mail-Adresse oder Live-Chats mit Star Wars-Persönlichkeiten. Bislang findet man zu "Hyperspace" nur einen Preview-Trailer und eine Flash-Tour auf der Internet-Seite. 

Nächste Meldung

  ZURÜCK
Copyright © AREA DVD