Yamaha: Zwei neue DVD-Player auf dem deutschen Markt

18.10.2002 (cr)

Yamaha gibt Gas: Gleich zwei interessante neue DVD-Player stehen vor der Markteinführung.  Für einen anvisierten Verkaufspreis von kanpp 540 EUR kommt aller Voraussicht nach Ende November der DVD Audio-/Video-Player DVD-S830 in die Läden. Ausgestattet ist der sehr flach ausgefallene DVD-Spieler mit einem 54 MHz/10 Bit-Video-D/-Konverter und 192 kHz/24-Bit Audio D/A-Konvertern. Das neue Modell gibt sich betont multimedial, DVD-Rs/-RWs, DVD+Rs/+RWs sowie im Multisession-Verfahren aufgenommene MP3-CDs können abgespielt werden. Ein Dolby Digital- und DTS-Decoder ist ebenfalls mit an Bord.

Die zweite Yamaha-Neuheit, die voraussichtlich zum Jahreswechsel 2002/2003 erscheinen wird, ist der DVD-S2300, von dem allerdings noch kein genauer Preis vorliegt. Der DVD-S2300 weist alle Ausstattungsmerkmale (Audio-/Video-D/A-Wandler, Multimedia-Kompatibilität, DD/DTS-Decoder) des DVD-S830 auf, zusätzlich allerdings gibt es noch eine Menge weiterer Features. So kann der DVD-S2300 auch SACDs wiedergeben, nach Yamaha-Angaben erfolgt die Signalverarbeitung von DVD-A- und SACD-Signalen auf getrenntem Wege, um eine hervorragende Klangqualität sicherzustellen. Wichtiger Ausstattungsbestandteil des Gerätes ist auch ein geräteinternes Bass-Management, welches auch im DVD-A- und im SACD-Betrieb funktionieren soll. Sobald Testsamples der neuen Yamaha-Player zur Verfügung stehen, werden Tests auf AREA DVD folgen.  

AREA DVD

Nächste Meldung

  ZURÜCK
Copyright © AREA DVD