HDTV: Erste D-VHS-Titel von Dreamworks & Universal

04.06.2002

Nach Informationen des "Widescreen Review" werden Dreamworks und Universal am 11. Juni in den USA mit "U-571" und "The Peacemaker" ihre ersten Filme in HDTV-Auflösung auf D-VHS veröffentlichen. Preislich werden diese ein teures Vergnügen für amerikanische HDTV-Early Adopter werden: Denn beide Kassetten werden voraussichtlich um die 45 USD kosten. Dreamworks hat weiterhin "The Haunting" und "Galaxy Quest" sowie Universal "Backdraft" und "End Of Days" als nächste HDTV-Tapes in Planung.

Nächste Meldung
  ZURÜCK
Copyright © AREA DVD