XBox: Spielewelten in Dolby Digital 5.1

03.12.2001

Was bei der Playstation 2 nur eingeschränkt möglich war, wird mit der X-Box endlich Realität: Konsolenspiele mit Dolby Digital 5.1-Ton. Bereits der Großteil der Launch-Titel für die XBox in den USA unterstützt Dolby Digital 5.1. Zweifelsohne wird die XBox hierzulande mit einem Preis von 479 Euro extrem teuer, wenn Sie ab dem 14. März in den Handel kommt und auch bei den Spielen wird mit Preisen um die 69 Euro noch einmal ein deutlicher Aufschlag zu PS2-Spielen fällig. Doch dafür bietet die XBox bereits zum Start Top-Titel in einer hervorragenden Qualität, während Sony lange Zeit für die Playstation 2 nur Ankündigungen aber nur wenige vernünftigen Spiele vorweisen konnte. Doch sollte man ungeachtet der höheren Preise die XBox nicht unterschätzen, denn der Dolby Digital 5.1-Sound ist ein schlagendes Argument. "Halo" z.B., einer der Top-Launch-Titel für die XBox bietet flüssige und detailreiche Animationen ohne das teilweise sehr deutliche Zeilenflimmern der Playstation 2. Der Clou an diesem Mix aus Ego-Shooter und Adventure ist aber in der Tat der Dolby Digital 5.1-Ton. Spieleeffekte werden ich Echtzeit berechnet und hinterlassen einen sehr authentischen Eindruck, wenn Schüsse aus allen Richtungen kommen oder man leise von der Seite hört, wie bereits die nächsten Gegner eingeflogen werden. So realistisch waren Konsolen-Spiele bislang noch nicht möglich. Um den Dolby Digital-Ton nutzen zu können, ist allerdings nochmals eine Investition von rund 60 DM für das AV-Kabel mit optischem Digitalausgang erforderlich. Denn im Gegensatz zur Playstation 2 gibt es nicht direkt einen separaten Digitalausgang an der Konsole, sondern nur einen einzigen Multi-AV-Port.

Nächste Meldung
  ZURÜCK
Copyright © AREA DVD