Videotest: Fanatec Porsche 911 Turbo S Multiplattform Lenkradsystem


Dieser Artikel wurde auf PCs von Origen-AE verfasst.

(15. November 2010 - Autor: Lars Mette )

Natürlich kann kein Computerspiel den Thrill einer richtigen High-Speed Fahrt über den Nürburgring ersetzen, doch wer auch gerne virtuell das Gaspedel bis zum Bodenblech drückt, wird diesbezüglich ebenfalls auf seine Kosten kommen. Dafür bedarf es jedoch nicht nur der entsprechenden AV-Hardware, sondern insbesondere einem hochwertigen Lenkradsystem. Fanatec hat sich diesbezüglich schon in der Vergangenheit erfolgreich als Anbieter hochwertiger Lösungen hervorgetan. Das Porsche 911 Turbo S Wheel tritt nicht nur an, höchste Erwartungen zu erfüllen, sondern kann schon vor dem Start mit seiner Multiplattformtauglichkeit (XBOX360, PC, PS3) punkten. Preislich liegt unser Komplettpaket inklusive den Clubsportpedalen, den Carbon Schaltwippen und der externen H-Schaltung bei ca. 500 Euro, was die hohen Ambitionen von Fanatec zumindest schon einmal in monetärer Hinsicht unterstreicht. Unser Videotestbericht soll Ihnen auf praxisnahe Weise zeigen, inwiefern das Fanatec Wheel überzeugen kann.



Text: Lars Mette

  ZURÜCK
Copyright © AREA DVD