Beim ersten Mal

Original

Knocked Up

Anbieter

Universal Pictures Video (2007)

Laufzeit

ca. 128 min.

Bildformat

1,85:1 

Video-Codec

VC-1

Audiokanäle

1. Japanisch, Dolby Digital Plus 5.1
2. Englisch, Dolby Digital Plus 5.1
3. Französisch, Dolby Digital Plus 5.1
4. Italienisch, Dolby Digital Plus 5.1
5. Deutsch, Dolby Digital Plus 5.1
6. Spanisch, Dolby Digital Plus 5.1

Untertitel

Englisch, Deutsch, Französisch u.a.

VÖ-Termin

13.12.2007

Film

Gegensätze ziehen sich bekanntlich an. Zumindest eine berauschende Nacht lang gilt das auch für den chaotischen Lebenskünstler Ben (Seth Rogen) und die strebsame Karriere-Frau Alison (Katherine Heigl). Zwei Monate und jede Menge Schwangerschaftstests später wollen sich Ben und Alison ihrem ungeborenen Kind zuliebe zusammenraufen. Doch zwischen unbequemen Gynäkologen-Stühlen und Bergen von Babyklamotten fragen sich die werdenden Eltern immer öfter, ob sie für ein gemeinsames Leben geschaffen sind...

 

Bild  78 %

Das Master zeigt eine leichte Körnigkeit und wurde optisch verfremdet. Innenaufnahmen erscheinen immer etwas dunkel. Helle Bildbereiche überstrahlen hingegen häufiger. Die erdigen und häufiger auch grünstichigen Farben erscheinen etwas ausgewaschen und auch die Bildschärfe ist nicht ganz perfekt. Konturen erscheinen etwas weich und Details werden nicht übermäßig deutlich dargestellt. Die Kompression lässt keine Unregelmäßigkeiten erkennen.

 

Ton  65 %

Von Surroundwiedergabe ist im Film kaum etwas zu merken. Der Sound kommt überwiegend aus den Frontkanälen. Da bietet er zumindest eine breite und dynamische Musikwiedergabe. Die etwas dumpfe Abmischung des englischen Originals vermindert etwas die Verständlichkeit der Dialoge.

 

Special Features

- Audiokommentar mit Judd Apatow, Seth Rogen, Bill Hader
- U-Control: Interaktive Zusatzinformationen zu Schlüsselszenen als Bild in Bild-Einblendungen
- Unveröffentlichte Szenen
- Erweiterte/Alternative Szenen
- Line-O-Rama
- Verpatze Szenen
- Achterbahn-Dokumentation
- Regie für den Regisseur
- Loudon Wright III - Live at McCabe's:"You Can't Fail Me Now"
- Oben-ohne-Szene - Web Design Company

Review von Karsten Serck und Tobias Wrany (Film) 14.01.2008

  ZURÜCK
Copyright © AREA DVD