Rides Vol. 1-3

Original

Rides Vol. 1-3

Anbieter

Nixbu Entertainment (2006)

Laufzeit

ca. 210 min. pro Disc

Bildformat

1,78:1 

Audiokanäle

Englisch, DTS HD Master Audio 2.0

Untertitel

-

VÖ-Termin

23.11.2006
Film

Die amerikanische Tuning-Show "Rides" ist eine Art "Pimp my Ride", nur mit dem Unterschied, dass hier keine Schrottkisten zu Fun-Vehikeln gemacht werden, sondern die Entwicklung von exklusiven Tuning-Cars gezeigt wird, die meist auf Basis von Oberklasse-Autos gebaut und von US-Prominenten gefahren werden, die hierzulande aber nicht in jedem Fall bekannt sind. Hier steht auch nicht nur der Show-Effekt, sondern auch die dahinter stehende Technik im Vordergrund. Moderiert wird die Sendung von Jason Priestley (bekannt aus Beverly Hills 90210), der immer wieder Gastauftritte von Promis in der Show hat. In Deutschland ist "Rides" in HDTV bei "Discovery HD" sowie in normaler Qualität bei "DMAX" zu sehen.

Bild  87 %

Im Vergleich zu den bislang getesteten Blu-ray Discs und HD DVDs ist "Rides" die erste Produktion, bei der es sich nicht um einen Spielfilm, sondern um eine mit HDTV-Video-Cameras gedrehte TV-Serie handelt. Das Bild ist dadurch absolut rauschfrei und wirkt wesentlich "cleaner" als das von Zelluloid-Produktionen. Das Bild ist vielfach extrem detailscharf und zeigt in Nahaufnahmen viele Einzelheiten. Die Schärfe ist aber auch etwas wechselhaft und nicht durchgängig auf Top-Niveau, was zum Teil durch leichte Abbildungs-Fehler der Kamera-Optik verursacht zu werden scheint, die nicht in allen Bildbereichen gleich scharf ist. Perfekt hingegen sind die Farben und der Kontrast. Das Bild ist sehr kontrastreich und präsentiert die Luxus-Karossen in sehr satten Farben, die auch das Ferrari-Rot eines "Enzo" in aller Pracht zeigen. Das VC-1-Encoding ist perfekt und zeigt keine Unregelmäßigkeiten. Hier hat die HD DVD gegenüber der HDTV-Ausstrahlung von "Discovery HD" einen Vorteil, bei der sich ab und zu leichte Störungen zeigen.

 

Ton  (ohne Wertung)

Der DTS HD Master Audio-Ton wird im englischen Original als Stereo-Track präsentiert. Untertitel gibt es nicht, weswegen gute Englisch-Kenntnisse Voraussetzung sind.

(Anmerkung: Die Rezension wurde mit dem Xbox 360 HD DVD-Player durchgeführt. Durch die Wandlung des Original-Tons ins Dolby Digital 5.1-Format können Unterschiede in der Tonqualität auftreten, die auf einem Standalone HD DVD-Player nicht vorhanden sind.)

 

Special Features

Die drei HD DVDs der TV-Serie werden sowohl einzeln als auch komplett in einem Set verkauft. Im Gesamtpaket mit allen 3 Teilen ist auch ein gravierter Edelstahlbecher enthalten.

Vol.1:

West Coast Cumstoms Special
Interviews mit:
Nathan Proach
Troy Trepanier
Carroll Shelby

Vol. 2:

Interviews mit:
Justin Padfield
Rod Millen
Roy Brizio

Vol. 3:

Don Ridler Award
Interviews mit:
Steve Moal
Leonard Lopez

HD DVD bei www.nixbu-shop.de bestellen!

Review von Karsten Serck

11.12.2006

  ZURÜCK
Copyright © AREA DVD