INFO: Onkyo gibt zu HDMI 1.4a kompatible Produkte bekannt 

01. April 2010 (cr/Onkyo Presseinformation)

Onkyo gibt die Kompatibilität seiner kürzlich vorgestellten und seit März 2010 verfügbaren neuen Heimkinoprodukte mit den “Side-By-Side (Half)” und „Top-and-Bottom” 3D-Videoformaten*1 bekannt. Die beiden Formate wurden  von der HDMI Licensing, LLC*2 in der HDMI Version 1.4a als verbindliche Formate zur Übertragung von 3D-Sendungen festgelegt. Diese Ankündigung schließt die vor kurzem vorgestellten Heimkinoreceiver Onkyo TX-SR308/TX-SR508/TX-SR578/TX-SR608 und Heimkinosysteme HT-S3305/HT-S5305/HT-S6305/HTX-22HDX mit ein und gilt für alle weiteren Heimkinoreceiver und  -Komplettsysteme, die noch im Laufe dieses Jahres vorgestellt werden.

Die dem Standard hinzugefügten, verbindlich festgelegten Auflösungen sind
• Side-By-Side (Half): 1080i mit 50 Hz oder 59.94 Hz/60 Hz
• Top-and-Bottom: 720p mit 50 Hz oder 59.94 Hz/60 Hz, 1080p mit 23.97 Hz/24 Hz

Die HDMI Licensing, LLC ist das für die Lizenzvergabe der HDMI-Spezifikation verantwortliche Unternehmen. Die neueste Version 1.4a der HDMI Spezifikation wurde am 03. März 2010 freigegeben und legt die Anforderungen an 3D-Übertragungsformate fest. Onkyo bestätigt die Übernahme der neuen Anforderungen entsprechend der von der HDMI Licensing, LLC veröffentlichten Spezifikation.

Text: Carsten Rampacher
01. April 2010