SPECIAL: Die neuen Samsung Blu-ray Disc-Player 2009

17.03.2009 Autor: Karsten Serck

In den nächsten Wochen bringt Samsung seine neuen Blu-ray Disc-Player des Jahrgangs 2009 in den Handel. Auf einer "Roadshow" hatten wir bereits Gelegenheit, die neuen Modelle zu sehen, mit denen Samsung erstmals auch den BD-Live-Zugang via WLAN ermöglicht.

Samsung BD-P1600

 

Der kleinste der neuen Samsung Blu-ray Disc-Player zeigt sich in einem eleganten, kantigen Hochglanzdesign und soll noch im März in den Handel kommen. Er ist mit zwei USB-Anschlüsen ausgestattet und kann MP3, DivX und JPG-Videodateien abspielen. Der BD-P1600 ist "WLAN ready": Über einen als Zubehör erhältlichen speziellen USB-Stick kann der Player BD-Live-Inhalte alternativ zum LAN-Kabel auch drahtlos aus dem Internet beziehen. 

Die Bedienung des BD-P1600 am Gerät erfolgt über Sensor-Tasten. Diese sind hinter der großen Frontklappe versteckt, die auch aufgeklappt werden muss, um eine Blu-ray Disc in den Player einzulegen. Auf eine umfangreiche Audio-Mehrkanal-Elektronik wurde verzichtet. Der BD-P1600 ist dafür gedacht, den Digital-Ton von Blu-ray Discs entweder in "HD" via HDMI oder im normalen Dolby Digital bzw. DTS-Format über den optischen Digitalausgang zu hören.

Technische Daten des BD-P1600 laut Hersteller

Leistung/Ausstattung

· Blu-ray Multimedia Player
· Elegantes faches Design
· BD-Wise für beste Bildqualität mit Samsung TV
· Anynet+ CEC für komfortable Bedienung
· WLAN ready für drahtlosen Zugriff auf Netzwerke
· MPEG4 (DivX)
· USB für Multimediawiedergabe (MP3, JPEG, DivX)
· Touch Sensor Bedienung

Bildformate

· Blu-ray, AVCHD, DVD-Video, DVD+-R/RW, JPEG, DivX, XVid
· VC-1, MPEG2, H.264
· JPEG-HD
· 1080p Upscaling von DVD

Tonformate

· CD-DA, CD-R, CD-RW, MP3
· Dolby True HD, Dolby Digital Plus, DTS-HD
· Dolby Digital, Dolby Pro Logic II, DTS

Anschlussmöglichkeiten

· HDMI™-Ausgang
· 2 x USB-Anschluss (Front- und Rückseite)
· Komponentenausgang
· Composite Video Ausgang
· Optischer Digitalausgang
· Netzwerkanschluss
· Stereo Ausgang

Interaktivität/Zusatzfunktionen

· BD-Live
· BD Profle 2.0

Abmessungen/Gewicht

B x H x T in mm
· 430 x 54 x 199
· Gewicht 2.1 kg

Stromverbrauch

· Betrieb 30 W 
· Standby nur 0,27 W

Zubehör

· Fernbedienung
· Batterien
· Bedienungsanleitung
· AV-Kabel

Samsung BD-P3600

 

Der BD-P3600 präsentiert sich in einem komplett anderen Design als der BD-P1600. Er verfügt über einen internen Audio-Decoder mit 7.1-Mehrkanalausgang und ist bereits ab Werk für den drahtlosen Internetzugang via WLAN geeignet. Dieser kann nicht nur dafür genutzt werden, BD-Live-Inhalte zu laden, sondern darüber hinaus kann der Nutzer auch Multimediadateien aus einem lokalen Netzwerk inklusive HD-Video abspielen. Im Player ist bereits ein interner Speicher mit 1 GB integriert, so dass BD-Live auch ohne an einen der zwei USB-Slots angeschlossenen Speicher genutzt werden kann. Die Markteinführung des BD-P3600 ist für den April geplant.

Technische Daten des BD-P3600 laut Hersteller

Leistung/Ausstattung

· Blu-ray Multimedia-Player
· BD-Wise für beste Bildqualität mit Samsung TV
· Anynet+ CEC für komfortable Bedienung
· WLAN inklusive für drahtlosen Zugriff auf Netzwerk und PC
· Streaming Funktion für Musik, Bilder und Videos in High Defnition vom PC
· USB für Multimediawiedergabe (MP3, JPEG, DivX)
· Touch Sensor Bedienung
· 1 GB Speicher integriert

Bildformate

· Blu-ray, AVCHD, DVD-Video, DVD±R/RW, JPEG, DivX, XVid
· VC-1, MPEG2, H.264
· DivX-HD
· JPEG-HD
· 1080p Upscaling von DVD

Tonformate

· CD-DA, CD-R, CD-RW, MP3,
· Dolby True HD, Dolby Digital Plus, DTS-HD
· Dolby Digital, Dolby Pro Logic II, DTS

Anschlussmöglichkeiten

· HDMI™-Ausgang
· 7.1 Kanal Analog Ausgang
· 2x USB-Anschluss (Front- und Rückseite)
· Komponentenausgang
· Composite Video Ausgang
· Optischer Digitalausgang
· Netzwerkanschluss
· Stereo Ausgang

Interaktivität/Zusatzfunktionen

· BD-Live
· BD Profle 2.0

Abmessungen/Gewicht

· B x H x T in mm: 440 x 55 x 250
· Gewicht 2,4 kg

Stromverbrauch

· Betrieb 30 W
· Standby nur 0,35 W

Zubehör

· Fernbedienung
· Batterien
· Bedienungsanleitung
· AV-Kabel

Samsung BD-P4610

 

Mit dem BD-P4610 verfolgt Samsung weniger den Ansatz, noch einmal die Leistungsmerkmale der anderen Player zu übertreffen sondern er ist vielmehr als Slimline-Player gedacht, der optional auch an der Wand befestigt werden kann. Die Blu-ray Discs werden über ein Slot-Laufwerk auf der rechten Seite geladen und die Anschlüsse befinden sich unter einer Klappe am Boden des Players. Um Platz zu sparen, ist der BD-P4610 nicht mit einem internen 220V-Netzteil ausgestattet sondern wird über ein externes Netzteil mit 12V-Ausgang betrieben. 

Der BD-P4610 bietet wie der BD-P3600 Netzwerkstreaming, 1 GB internen Speicher und zwei USB-Anschlüsse. WLAN ist bei diesem Player nicht integriert, lässt sich aber wie beim BD-P1600 nachrüsten. Die Markteinführung des BD-P4610 ist für den April geplant.

Technische Daten des BD-P4610 laut Hersteller

Leistung/Ausstattung

· Blu-ray Multimedia Player
· Einzigartiges, extrem faches Design
· Wandmontage möglich
· BD-Wise für beste Bildqualität mit Samsung TV
· Anynet+ CEC für komfortable Bedienung
· WLAN ready für drahtlosen Zugriff auf Netzwerk und PC
· Streaming Funktion für Musik, Bilder und Videos in High Defnition vom PC
· USB für Multimediawiedergabe (MP3, JPEG, DivX)
· Touch Sensor Bedienung
· 1 GB Speicher integriert

Bildformate

· Blu-ray, AVCHD, DVD-Video, DVD+-R/RW, JPEG, DivX, XVid
· VC-1, MPEG2, H.264
· DivX-HD
· JPEG-HD
· 1080p Upscaling von DVD

Tonformate

· CD-DA, CD-R, CD-RW, MP3
· Dolby True HD, Dolby Digital Plus, DTS-HD
· Dolby Digital, Dolby Pro Logic II, DTS

Anschlussmöglichkeiten

· HDMI™-Ausgang
· 2 x USB-Anschluss (Front- und Rückseite)
· Composite Video Ausgang
· Optischer Digitalausgang
· Netzwerkanschluss
· Stereo Ausgang

Interaktivität/Zusatzfunktionen

· BD-Live
· BD Profle 2.0

Abmessungen/Gewicht

· B x H x T in mm: 461 x 42 x 195 
· Gewicht 1.9 kg

Stromverbrauch

· Betrieb nur 15 W 
· Standby nur 0,86 W

Zubehör

· Fernbedienung
· Batterien
· Bedienungsanleitung
· AV-Kabel