XXL-TEST: Teufel Motiv 4 You 2 - nun mit neuem Subwoofer (1/3)

29.08.2006 (cr/hsh)

Einführung

Bereits vor gut drei Jahren testeten wir das Teufel  Sub-/Sat-System Motiv 4 You - mit einem ausgezeichneten Ergebnis. Damals kostete das vollaktive System mit den fünf identischen, eiförmigen und daher "the Egg" genannten Satelliten und dem aktiven Subwoofer 790 €, nun hat Teufel das System neu aufgelegt: Der Subwoofer, in dessen Gehäuse die Endstufen für alle Lautsprecher untergebracht ist, ist eine Neuentwicklung, die noch mehr Potential als bislang bieten soll. Das Schönste allerdings ist, dass Teufel den Preis auf außergewöhnlich niedrige 499 € gesenkt hat - wenig Geld für ein vollaktives 5.1-Komplettsystem, das lockere 450 Watt Musikleistung mitbringt und von daher, zumindest der Theorie nach, durchaus Kraftreserven vorweisen kann. Ob das Motiv 4 You in der zweiten Auflage tatsächlich noch hinsichtlich seines Leistungsprofils zulegen konnte, klärt unser ausführlicher Testbericht. 

Verarbeitung

Das Motiv 4 You 2 ist sehr robust verarbeitet, die Lautsprechergehäuse bestehen aus widerstandsfähigem Kunststoff. Dieser ist zwar kein absoluter Augenschmeichler, dafür ist er leicht mit einem feuchten Lappen abzuwischen und auch relativ immun gegen versehentliche Kratzer. Sogar für den Außeneinsatz sind die Satelliten geeignet - somit ein sehr flexibel einzusetzendes System. Exzellent gefallen uns die dicken, leichtgängigen und gut eingepassten Schraubterminals fürs Einführen der Lautsprecherkabel. Diese sind klar über Preisklassenniveau. Auch sehr positiv bewerten wir, dass anstatt meist hässlicher Stoffabdeckungen optisch attraktive Metallgitter die Lautsprecherchassis vor Beschädigungen schützen. Umso besser, dass die Gitter auch noch sauber eingepasst sind. Der aktive Subwoofer ist ebenfalls ordentlich verarbeitet. Dass dieses System nicht deutlich teurer ist - so wie man es durchaus nach der ersten Sichtung vermuten könnte - zeigen die Passungen, die für die Preisklasse absolut in Ordnung, aufs Ganze gesehen aber nicht perfekt sind. Was uns aufgefallen ist: Das vordere Funktionsfeld des aktiven Subwoofers ist sehr solide mit vier kleinen Schrauben eingefügt, und besteht darüber hinaus noch aus Metall. Hier können wir sehr anständige Zensuren vergeben. Die Rückseite des aktiven Subwoofers ist ebenfalls robust verarbeitet, das Anschlussfeld besteht aus Metall. Nicht unsere Zustimmung finden die kleinen Klemmanschlüsse für die Verbindung zu den fünf Egg-Lautsprechern. Hier hätten wir uns Schraubanschlüsse wie an den Egg-Satelliten gewünscht. Ein positives Urteil fällen wir nach Sichtung des reichhaltigen Zubehörs. Cinchkabel von guter Qualität werden mitgeliefert, es ist schon beinahe sensationell, dass man bei einem so niedrigen Grundpreis noch partiell qualitativ tadelloses Zubehör beipacken kann. Außerdem sind die Cinchkabel, die dazu dienen, von einem DVD-Player mit internem Decoder oder einer Vorstufe die Signale zu den Endstufen im Motiv 4 You 2-Subwoofer zu transportieren, auch noch relativ lang.  

Die "Egg"-Satelliten gefallen mit widerstandsfähigem Gehäusematerial und sauber eingepassten Lautsprecher-Schutzgittern

Sehr gute Lautsprecherkabel-Schraubanschlüsse auf der Rückseite der Egg-Satelliten

Der aktive Subwoofer überzeugt mit einem Funktionsfeld aus Metall, das gut eingepasst ist

Die Passgenauigkeit beim Subwoofer ist ordentlich, im Detail aber nicht ganz perfekt

Solide Rückseite des Subwoofers, sogar mit Kaltgeräte-Buchse

Die mitgelieferten Cinchkabel sind von überraschend guter Qualität

Übersicht:

(Noten: Ungenügend, mangelhaft, ausreichend, befriedigend, gut, sehr gut, ausgezeichnet, hervorragend, perfekt plus alle Zwischennoten)

Merkmal

Teufel Motiv 4 You 2

Erster optischer Eindruck

gut - sehr gut

Oberflächenqualität

sehr gut

Qualität der Gehäuseecken

ausgezeichnet

Qualität der Anschlussterminals inklusive aktivem Subwoofer

ausgezeichnet

Qualitätsniveau in Anbetracht des Kaufpreises

hervorragend

Fazit

Das Motiv 4 You 2 ist ein solides 5.1-System ohne Verarbeitungsmängel. Hervorragend sind die Anschlussterminals der fünf identischen Egg-Satelliten. Auch das Bedienfeld des aktiven Subwoofers vermag voll zu punkten. Gesamtnote: sehr gut - ausgezeichnet

Zu Seite 2/Zu Seite 3

  ZURÜCK
Copyright © AREA DVD