MEGATEST: 6 DVD-Player zwischen 60 und 180 € im Vergleich
Verarbeitung innen:

Ordentlicher Einstieg - oder nur getarnter Elektronikschrott? Wir haben unsere Testkandidaten auch von Innen einer sorgfältigen Prüfung unterzogen

 

Der Tevion DVD-8000 von innen

Die Netzteilsektion des Tevion im Detail

Das Innenleben des Xoro HSD-4000

·       Tevion DVD8000/Xoro HSD-4000: Die beiden Player werden nicht umsonst in einem abgehandelt, da sie in einigen Teilen bauähnlich sind (Laufwerkseinheit, Netzteil). Allerdings zeigt dieser Test, dass trotz vermeintlich großer Gleichheiten im Endeffekt zwei bezüglich ihrer Eigenschaften verschiedene Geräte herauskommen können. Fürs Geld gibt es am Aufbau nichts auszusetzen, beide Modelle sind ordentlich aufgebaut.

Zu schlicht präsentiert sich der Thomson DTH250 nach der "Offenlegung"

Der Rotstift leuchtet: Auf der einzigen großen Platine im Gerät befindet sich auch noch das Netzteil - das muss nicht sein

·       Thomson DTH250: Der Thomson übertreibt es mit der Sparwut. Eine Fülle hochwertiger Baugruppen darf man natürlich nicht erwarten, aber so schlicht sollte es nun doch nicht sein. Die Verkablung ist überdies wirr.

Am inneren Aufbau des Sony kann man kaum Kritik anbringen. Die sehr saubere Verkabelung überzeugt voll und ganz

Wie diese Detailaufnahme zeigt, kann man auch bei preisgünstigen Playern einen akkuraten Aufbau erwarten

·       Sony DVP-NS36: Ein sehr sauberer Innenaufbau, der für die Preisliga rundherum überzeugt, kennzeichnet den Sony. Hier gibt es verdient ein ansprechendes Ergebnis.

Auch der LG verdient sich sehr gute Zensuren

Die Netzteilsektion des LG

·       LG DNX-190UH: Das Gerät mit der längsten Typenbezeichnung liegt nur knapp hinter dem Sony. Auch hier ist der Innenaufbau erstaunlich akkurat.

Der Pioneer verfügt über die meisten Funktionen, weist aber nicht die größte Anzahl an Baugruppen auf. Die Verarbeitung ist sehr sauber, die Netzteilsektion aufwändig

·       Pioneer DV-696AV: Der Pioneer verhält sich unauffällig – er bietet keinen echten Ansatz zur Kritik, beweist aber auch, dass die Baugruppenintegration weit vorangeschritten ist und sich eine Unmenge an Funktionen auf nur einer Hauptplatine unterbringen lässt.

Wertung Verarbeitung: 

Wertungstabelle:

Gerät Tevion Sony Xoro

Thomson

LG Pioneer
Außen 5/10 6/10 6/10 5/10 6/10 7/10
Innen 6/10 8/10 6/10 3/10 7/10 7/10
Gesamt 11:2=5,5 14:2=7 12:2=6 8:2=4 13:2=6,5 14:2=7
Platz 4 1 3 5 2 1

Bilanz Verarbeitung:

1. Sony, Pioneer 7 Punkte
2. LG 6,5 Punkte
3. Xoro 6 Punkte
4. Tevion 5,5 Punkte
5. Thomson 4 Punkte

 

Vor auf Seite 4 - Ausstattung und Anschlüsse/Zurück auf Seite 2 - Verarbeitung außen