Himmel und Huhn

Kauf-VÖ: 25.06.2006

Original

Chicken Little

Anbieter

Buena Vista Home Entertainment (2006)

Laufzeit

77:30 min.

DVD-Typ

DVD-9

TV-Norm

PAL

Bitrate

6.57 Mbps (Video: ca. 5.2 Mbps)
Kapazitätsausnutzung: 6.43 / 7.95 GB (80 %)

Bildformat

1,78:1 (anamorph)

Audiokanäle

1. Englisch, Dolby Digital 5.1 (448 kbps)
2. Deutsch, Dolby Digital 5.1 (384 kbps)
3. Österreichisch, Dolby Digital 5.1 (384 kbps)

Untertitel

Englisch, Deutsch

Regionalcode

2
Inhalt

Hühnchen Junior hat’s nicht leicht: Ein Stück Himmel ist ihm auf den Kopf gefallen, doch keiner glaubt ihm und alle machen sich über den kleinen Außenseiter lustig. Selbst sein Vater hält ihn für ein Weichei. Doch als plötzlich Aliens in Oakey Oaks auftauchen, wird der Kleinste zum größten Helden! Gemeinsam mit seinen liebenswert-chaotischen Freunden heckt er einen Plan aus. Aber können Sie die Welt noch rechzeitig retten?

Bild 

Auch wenn die Qualität der meisten DVDs in den letzten Jahren nachgelassen hat, gibt es zum Glück doch immer wieder Filme, die wirklich die technischen Möglichkeiten des Mediums vollständig ausreizen. Das war auch bei den digitalen Animationsfilmen der letzten Zeit nicht immer selbstverständlich. "Himmel und Huhn" bietet ein sehr plastisches Bild. Auffällig ist, dass nicht mehr nur das Design der Figuren im Vordergrund steht, sondern auch Objekte im Hintergrund immer Strukturen und Details verpasst bekommen. Die authentische Ausleuchtung inklusive Schatten verschafft "Himmel und Huhn" ein extrem plastisches, teilweise schon dreidimensional wirkendes Bild. Der Kontrast ist gut und die üppigen Farben wirken in ihren warmen Tönen sehr angenehm. Die Bildschärfe ist hoch und feine Details sind auch in Bewegungen gut zu erkennen. Eine Filterung des Bildes ist nicht zu erkennen. Die Kompression ist perfekt und zeigt kein Blockrauschen. Minimale Artefakte am Rande sind nur extrem selten zu erkennen.

 

Ton 

Auch klanglich kann der Film durchaus überzeugen. Die räumliche Abmischung ist sehr gelungen. Effekte und Musik sind sehr weiträumig abgemischt und erzeugen ein extrem weiträumiges und atmosphärisches Klangbild. Der Film wird nahezu durchgängig mit einem gelungenen Surround-Panorama präsentiert. Während die Höhenwiedergabe glasklar ist und der Film durchaus auch einige Basseinlagen zu bieten hat, fehlt es "Himmel und Huhn" aber in den dramatischen Szenen doch deutlich an Dynamik. Hier hat man den Eindruck, dass man zugunsten der minderjährigen Zielgruppe darauf verzichtet hat, dem Film in den Action-Szenen auch etwas Druck zu verpassen.

 

Special Features

* Zusätzliche Szenen:
- Alternativer Filmanfang: „Das Geschichtenbuch von Himmel und Huhn"
- Alternativer Filmanfang: „Kochen mit Klaus"
- Ursprünglicher Filmbeginn mit Chicken Little als Mädchen
- „Mittagspause"

* Musik und mehr:
- "Shake your tail feather" Musikvideo mit den Cheetah Girls
- "One Little Slip" Musikvideo mit den Barenaked Ladies
- "One little slip" Karaoke
- "One little slip" zum Mitsingen

* Spiele und Spaß:
Quiz: Wo steckt Luigi Forello?

* Backstage Disney:
Hühnchen Junior schlüpft aus dem Ei - Das Making Of des Films:

- Himmel und Huhn ausgebrütet - Die Geschichte hinter der Geschichte
- Vorstoß in neue Gefilde
- Ähnlichkeiten beabsichtigt - Die Stimmen hinter den Figuren
- Rock-A-Doodle-Doo - Die Musik von Himmel und Huhn
- Der Hahn im Hühnerhaus - Ein Tag im Leben des Regisseurs

* Easter Eggs

DVD bei amazon.de bestellen!

NETLEIH: Diesen Film bei NETLEIH leihen! 7,- € Sparen mit Gutscheincode: ADVD3

Review von Karsten Serck

25.06.2006

  ZURÜCK
Copyright © AREA DVD