Good Woman - Ein Sommer in Amalfi

Kauf-VÖ: 19.06.2006

Original

A Good Woman

Anbieter

Universum Film (2006)

Laufzeit

89:36 min.

DVD-Typ

DVD-9

TV-Norm

PAL

Bitrate

7.68 Mbps (Video: ca. 6.7 Mbps)
Kapazitätsausnutzung: 5.85 / 7.95 GB (73 %)

Bildformat

1,85:1 (anamorph)

Audiokanäle

1. Deutsch, Dolby Digital 5.1 (448 kbps)
2. Englisch, Dolby Digital 5.1 (448 kbps)

Untertitel

Englisch, Deutsch

Regionalcode

2
Film 

Der Film basiert auf Oscar Wildes "Lady Windemere's Fan" und erzählt die Geschichte eines jungen Ehepaars, welches durch das Gerede der High Society über eine sich entwickelnde Affäre zu zerbrechen droht. Robert Windermere (Mark Umbers) wird beschuldigt, Stella Erlynne (Helen Hunt), eine Männer verführende ältere Frau mit fragwürdigen Ruf, finanziell zu unterstützen. Währenddessen wird seine Frau Meg Windermere (Scarlett Johansson) vom Playboy Lord Darlington (Steven Campell Moore) umworben. Die einzige ehrliche Seele scheint Lord Augustus "Tuppy" (Tom Wilkinson) zu sein. Und der macht ausgerechnet Stella Erlynne einen Heiratsantrag.

Auch wenn nicht ganz die ebenso stilsichere, wie bissige  Eleganz von "An Ideal Husband" erreicht wird, kann auch diese Adaption eines Werkes von Oscar Wilde mit gediegener Unterhaltung höherer Güte aufwarten, die endlich wieder einmal auch Freunde von intelligentem Witz und gekonnten Dialogen auf ihre Kosten kommen lässt. Mag sein, dass man den Film noch etwas zupackender und mit mehr dramaturgischem Esprit hätte inszenieren können; doch schon den guten Darstellern, wie Helen Hunt, Tom Wilkinson und Scarlett Johansson, die sich in ihren Rollen deutlich wohlfühlen, bei ihrer souveränen Arbeit zuzusehen, stellt schon für sich genommen einen beträchtlichen Wert dar. Wer also eine gute Spur Nostalgie und geistreiche Unterhaltung zu schätzen weiß, für den sollte "A Good Woman" den richtigen Einstieg in die Sommersaison darstellen.

 

Bild 

Die vielen kleinen Kratzer, die immer wieder im Bild auftauchen, deuten darauf hin, dass möglicherweise für die DVD kein Original-Master sondern eine eigene Abtastung verwendet wurde. Der Kontrast wirkt etwas milchig und helle Flächen überstrahlen leicht. Die Farbwiedergabe ist etwas dezent. Die Farben wirken mit ihren warmen Tönen aber sehr angenehm. Leider wurden in starkem Maße Rauschfilter eingesetzt. Diese nehmen dem Bild sehr viel Schärfe. Konturen wirken schwammig und Details sind kaum auszumachen. Bei Bewegungen machen sich fast ständig Nachzieheffekte bemerkbar. Da hilft leider auch nicht die sehr hohe Videobitrate weiter, um den Gesamteindruck aufzuwerten.

 

Ton 

"Good Woman" bietet einen sehr angenehmen Soundtrack, der sowohl klanglich als auch durch seine gelungene räumliche Abmischung überzeugen kann. Umgebungsgeräusche sind sehr deutlich wahrnehmbar und auch die Musik wird sehr weiträumig auf allen Kanälen wiedergegeben. Praktisch durchgängig bietet der Film einen angenehmen atmosphärischen Klang, der nicht zuletzt aufgrund der guten Höhenwiedergabe überzeugt.

 

Special Features
  • Kinotrailer
  • TV-Spot
  • Foto-Galerie

DVD bei amazon.de bestellen!

NETLEIH: Diesen Film bei NETLEIH leihen! 7,- € Sparen mit Gutscheincode: ADVD3

Review von Karsten Serck und Tobias Wrany (Film)

28.06.2006

  ZURÜCK
Copyright © AREA DVD