Flug 93

Kauf-VÖ: 05.10.2006

Original

United 93

Anbieter

Universal Pictures Video (2006)

Laufzeit

106:12 min.

TV-Norm

PAL

Bitrate

6.22 Mbps (Video: ca. 5 Mbps)
Kapazitätsausnutzung: 7.73 / 7.95 GB (97 %)

Bildformat

2,35:1 (anamorph)

Audiokanäle

1. Englisch, Dolby Digital 5.1 (448 kbps)
2. Deutsch, Dolby Digital 5.1 (448 kbps)
3. Audio-Kommentar (192 kbps)

Untertitel

Englisch, Deutsch u.a.

Regionalcode

2,4,5
Film

Genau um 8.42 Uhr startet Flug 93 von United Airlines mit 44 Menschen an Bord von Newark bei New York in Richtung San Francisco. Mit an Bord befinden sich Ziad Jarrah, Ahmad Al Haznawi, Al Ghamdi und Ahmed Al Nami. Kurz nach dem Start bringen sie die Maschine in ihre Gewalt. Als sich an Bord herumspricht, dass andere entführte Flugzeuge in das World Trade Center und das Pentagon gestürzt sind, schlagen die verzweifelten Passagiere zurück. Um 10.10 Uhr stürzt die Maschine südöstlich von Pittsburgh in Bundesstaat Pennsylvania in einem Waldstück ab. Niemand überlebte das Unglück. Aus Sicht der Passagiere und Crewmitglieder, der Flugaufsicht und des Militärs schildert "Flug 93" in Echtzeit die letzten Stunden von United Airlines Flug 93.

 

Bild 

Das Master erscheint sehr sauber und weist auch kaum optische Verfremdungen auf. Als auffälligstes Stilelement dient die Verwendung von wackeligen Handkameras und teilweise sehr schnellen Schnitten. Der Kontrast ist sehr hoch und fällt dabei nur selten durch ein Überstrahlen heller Bildbereiche auf. Die Farbwiedergabe ist bis auf minimale Verfremdungen sehr neutral und fällt durch eine gute Sättigung auf. Die Schärfe ist gerade noch gut. Konturen und Details sind selbst in Nahaufnahmen nicht richtig scharf zu erkennen. Rauschfilter sind sichtbar, produzieren bei den schnellen Bewegungen aber keine Nachzieheffekte. Die Kompression ist gut und lässt im Bild kein Blockrauschen oder Artefakte erkennen.

 

Ton 

Der 5.1-Mix von "Flug 93" vermittelt einen sehr authentischen Eindruck und vermeidet es, Show-Elemente einzusetzen, die üblich wären, wenn es sich um einen Unterhaltungsfilm handeln würde. Eine künstliche Dramatisierung findet nicht statt. Selbst der Absturz des Flugzeugs, mit dem der Film endet, wird nicht mit lauten Effekten vertont, sondern das Bild und die Musik werden im letzten Moment einfach ausgeblendet. Der Klang des Soundtracks ist sehr räumlich und bietet vor allem eine sehr gute Wiedergabe der Umgebungsgeräusche. Der Musik kommt eine besondere Bedeutung zu. Es gibt keinen durchgängigen Score, sondern vielmehr einzelne Sound-Elemente, die sich immer etwas im Hintergrund halten und die Atmosphäre der Ereignisse verstärken. Wer zum Audio-Kommentar des Regisseurs wechseln möchte, muss hierzu ins Menü der DVD wechseln. Denn User Prohibitions für den Ton verhindern das direkte Umschalten zwischen den Tonspuren.

 

Special Features
  • Audiokommentar von Regisseur Paul Greengrass
  • Flug 93 - Die Familien und der Film: Die Familien hinter dem United Airlines Flug 93 teilen ihre persönliche Sicht auf die Ereignisse, die ihre Leben veränderten und berichten, warum sie das Filmprojekt unterstützten
  • Gedenktafeln: Vierzig Textbiografien erinnern an die Passagiere und die Crew von Flug 93

DVD bei amazon.de bestellen!

NETLEIH: Diesen Film bei NETLEIH leihen! 7,- € Sparen mit Gutscheincode: ADVD3

Review von Karsten Serck

09.10.2006

  ZURÜCK
Copyright © AREA DVD