USA: Erste Erotik-Filme erscheinen auf HD DVD

09.01.2007 (ks)

Bis heute wird der Porno-Industrie immer noch von vielen Seiten eine Bedeutung für den zugunsten von VHS positiven Ausgang des Video-Systemstreits in den 80er Jahren beigemessen. Der Porno-Anbieter "Digital Playground" will jetzt in den USA die ersten Filme auf HD DVD veröffentlichen. Digital Playground hatte zuvor bereits mehrere Titel als WMV HD-DVDs veröffentlicht. Noch im Januar sollen jetzt in den USA die ersten Filme auf HD DVD starten. "Island Fever 3" soll in der kommenden Woche starten. Die Filme "Pirates", "Jack's Teen America 3" und "Island Fever 4" sind zu einem späteren Zeitpunkt in diesem Monat geplant. 

Auch zukünftig will Digital Playground hochauflösende Filme veröffentlichen. Seit eigener Aussage von DP-Gründer Joone wurden seit Februar 2004 sämtliche neuen Filme in HDTV gedreht und eventuell auf HD DVD neu veröffentlicht. Der Anbieter verfügt nach eigenen Angaben mit über 150 Titeln über das größte Filmangebot im Erotik-Segment.