Findet Nemo 3D

Original

Finding Nemo

Anbieter

Walt Disney Home Video

Laufzeit

ca. 100 min.

Bildformat

1,78:1

Audiokanäle

Deutsch: Dolby Digital Plus 7.1 
Englisch: Dolby TrueHD 7.1 
u.a.

Untertitel

Deutsch, Englisch u.a.

Regionalcode

B

VÖ-Termin

07.03.2013
Film  65 %

Dem Clownfisch Marlin fährt der Schreck gehörig in die Gräten, als sein vorwitziger Sohn Nemo gefishnappt wird. Für den sonst so ängstlichen Vater heißt das: raus aus der heimeligen Koralle, rein in die Weiten des Ozeans! Da lässt er sich weder durch eine Selbsthilfegruppe pseudo-vegetarischer Haie, noch durch das siebartige Gedächtnis seiner Begleiterin Dorie vom Ziel abbringen: Sydney! Denn dort planscht Nemo inzwischen im Aquarium einer Zahnarztpraxis und schmiedet mit seinen neuen Freunden verwegene Fluchtpläne … 

Nach "Das große Krabbeln", "Toy Story 2" und "Monster AG" setzten die Pixar-Studios für die Disney die Erfolgsserie der computeranimierten Trickfilme fort. Noch einmal wurde die Tricktechnik etwas verfeinert und insbesondere die Farbenvielfalt der Unterwasserwelt macht den Film zu einem visuellen Highlight. Dass die Pixar-Leute keine reinen Technik-Nerds sind, sondern auch interessante abwechslungsreiche Geschichten erzählen können, haben sie mit den "Toy Story"-Filmen bewiesen, die mit zu den besten Animationsfilmen überhaupt gehören. "Findet Nemo" allerdings ist ein gradlinig für die Zielgruppe der Kinder geschaffener Film, der viele (mehr oder weniger) lustige kleine Momente bietet, aber inhaltlich doch Abwechslung und Spannung vermissen lässt. Der ganze Film ist zu zahm und undramatisch. Spätestens beim zweiten Betrachten von "Findet Nemo" lässt der erste Eindruck der Effekte nach und lenkt dann doch die Aufmerksamkeit auf den Kern des Films an sich, dessen Thema nicht dauerhaft begeistern kann. Einmal sollte man sich "Findet Nemo" auf jeden Fall ansehen, ob man ihn aber unbedingt mehrfach sehen muss, sollte jeder für sich selbst entscheiden.

 

Bild  90 %

"Findet Nemo" bietet ein lupenreines, poppig-buntes Bild mit einer bereits in 2D sehr plastischen Darstellung. Die Pixar-Entwicklicher haben bei der Gestaltung den Effekt berücksichtigt, den das Wasser auf die Optik ausübt. So wirken die Bilder im Ozean immer leicht eingetrübt, später im Aquarium und außerhalb des Wassers kontrastreicher und auch farbintensiver. Im Vergleich zur DVD wirkt die Blu-ray Disc noch einmal deutlich brillanter. Die HD-Optik ist für heutige Maßstäbe aber nicht ganz so überzeugend. Die Detaildarstellung fällt im Vergleich zu neuren Pixar-Filmen gerade auf großen Bildschirmen etwas gering aus.

Dafür kann die 3D-Darstellung wirklich begeistern. Die Meereslandschaft bietet eine grandiose 3D-Kulisse mit viel Tiefe und verschiednen Ebenen die sehr beeindruckend dargestellt werden. Selbst wenn nicht viel passiert sorgen schon der Lichteinfall und im Wasser schwebendes Plankton für gute 3D-Effekte. Popout-Effekte kommen nur in leichtem Maße zum Einsatz.

 

Ton  85 %

Die Blu-ray Disc bietet einen sehr weiträumigen Mehrkanalsound. Das ist vor allem dem üppigen Music Score zu verdanken, der einen glasklaren 360 Grad-Sound präsentiert. In den Action-Szenen bietet der 7.1-Mix darüber hinaus auch eine Menge direktionaler Surround-Effekte mit hoher Dynamik, die sehr ausgeklügelt die gesamte Tiefe des Raumes ausnutzen. Auch den deutschen Surround-Mix gibt es im 7.1-Format, allerdings nur in Dolby Digital Plus mit nicht ganz so beeindruckender Dynamik. Im Bassbereich tritt der Subwoofer oft kräftig in Aktion und bleibt selbst bei höheren Pegeln im Klang sehr sauber. Bis auf die angenehme räumliche Kulisse und den gut abgemischten Music Score bleibt der Film über längere Strecken hin aber auch etwas ruhig. So bietet der "Nemo" zwar einige gute Surround-Highlights aber nicht ein durchgängig hervorragendes Sound-Erlebnis.

 

Special Features

• Kurzfilm: Knick Knack
• Findet Nemo - Runder Tisch der Filmemacher
• Nemo - Submarine Voyage
• Aquarium
• Zusätzliche Szene: Alternativer Filmanfang
• Eine Lektion über Rückblenden

Review von Karsten Serck 28.02.2013

  ZURÜCK
Copyright © AREA DVD