Fast & Furious 6

Original

Savages

Anbieter

Universal Pictures Video

Laufzeit

ca. 130 min.

Bildformat

2,35:1 

Audiokanäle

DTS HD Master Audio 5.1 - Englisch
DTS 5.1 - Deutsch u.a.

Untertitel

Deutsch, Englisch u.a.

Regionalcode

A,B,C

VÖ-Termin

26.09.2013

Film  75 % 

Moskau: Ein Militärkonvoi wird überfallen und hochbrisante Informationen geraten in die Hände des Terroristen Owen Shaw und seines Teams aus skrupellosen Elite-Fahrern. FBI-Agent Hobbs (Dwayne Johnson) ist ihnen dicht auf den Fersen, muss jedoch einsehen, dass er diese Kriminellen nur zur Strecke bringen kann, wenn er sie auf der Straße besiegt. Dom Toretto (Vin Diesel) und seine Crew sollen helfen. Als Lohn winkt die Löschung aller Vorstrafen. Doch Dom schlägt erst ein, als er hört, dass seine totgeglaubte große Liebe Letty (Michelle Rodriguez) als Speedracer auf der falschen Seite arbeitet. Eine halsbrecherische Verfolgungsjagd quer durch Europa beginnt ...

Zum Grundsatz der Glaubwürdigkeit hatte die PS-starke Filmreihe ja schon in den vorherigen Folgen je nach Bedarf etwas Distanz geschaffen, was in der sechsten Auflage noch einmal kräftig ausgebaut wird. Bei anderen Filmwerken eher ein Merkmal für sinkende Qualität, kommt es hier jedoch als Unterhaltungsmoment dem Gesamteindruck spürbar zugute. 

Was im Grunde auch auf der Hand liegt, waren die sonstigen Storybestandteile – wie trockene Sprüche und eine leichte emotionale Komponente (letztere hier durch eine Comeback-Einlage ein wenig aufgepeppt) - doch stets mehr oder minder nur Pausenfüllstoff zur nächsten spektakulären Highspeed-Actioneinlage. 
Zumindest eingefleischte Anhänger dieser Art adrenalingesteuertem Blockbuster-Kinos können unbeschwert in rasant inszenierten Bildern schwelgen und sich schon einmal auf Teil 7 freuen.

Neben der Kinofassung enthält die Blu-ray Disc auch den Extended Cut mit rund einer Minute mehr Laufzeit.

Bild  88 %

"Fast & Furious 6" bietet ein knallig-buntes Cinemascope-Bild. Der leicht überhöhte Kontrast ist passabel, lässt das Bild aber oft etwas zu dunkel erscheinen. Die Bildschärfe ist perfekt. In praktisch jeder Szene zeigt die Blu-ray Disc klare Konturen und sehr viel Detail. 

 

Ton  90 %

Der 5.1-Mix wird mit einem sehr dynamischen Soundtrack mit viel Musik und Effekten präsentiert. Die basslastige Abmischung bringt den Subwoofer selbst in ruhigen Szenen immer wieder gekonnt in Aktion. In den Action-Szenen bietet "Fast & Furious 6" auch eine Menge kräftiger Surround-Effekte.

In Englisch gibt es den Mehrkanalmix auch mit DTS HD MA 5.1-Tonspur.

 

Special Features
  • Unveröffentlichte Szenen
  • Am Steuer
  • Das Making Of von FAST & FURIOUS 6
  • Flugzeuge, Panzer und Autos
  • Alles dreht sich um Autos
  • Wilde Kämpfe
  • Audiokommentar mit Regisseur Justin Lin

Review von Karsten Serck und Tobias Wrany (Film) 25.09.2013

  ZURÜCK
Copyright © AREA DVD