What a Man

Original

What a Man

Anbieter

20th Century Fox Home Entertainment

Laufzeit

ca. 94 min.

Bildformat

2,35:1 

Audiokanäle

DTS HD Master Audio 5.1 - Deutsch

Untertitel

Englisch, Deutsch

Regionalcode

B

VÖ-Termin

24.02.2012
Film

Alex (Matthias Schweighöfer) ist 30 Jahre jung und ein durch und durch liebenswürdiger und netter Kerl. Zu nett. Als seine Freundin Carolin eines Tages mit Jens (Thomas Kretschmann), dem harten Kerl aus dem zweiten Stock, durchbrennt und Alex auch noch aus ihrer gemeinsamen Wohnung wirft, bricht für ihn eine Welt zusammen. Erschöpft sucht er Trost und Unterschlupf bei seiner wunderbar chaotischen Freundin Nele (Sibel Kekilli), die zwar weiß, wie man Pandas rettet, aber in Sachen Beziehungen selbst noch nicht wirklich sortiert ist. Bei Alex‘ bestem Freund Okke (Elyas M’Barek) nimmt er daher Unterricht im „Mann werden“.

 

Bild  82 %

Das Master ist sehr sauber und zeigt keinerlei Rauschen. Der überhöhte Kontrast neigt in hellen Bildbereichen zu teilweise deutlichem Überstrahlen. Aufgrund des starken Color Grading hat der ganze Film auch einen sehr unnatürlichen rotstichigen Farbton der aufgrund der kräftigen Farbsättigung sehr deutlich auffällt. Die Bildschärfe ist wiederum exzellent. So gut wie jede Szene des Films erscheint extrem detailscharf. Leider fehlt es dem Bild aber dennoch an plastischer Tiefe: Die aalglatte HD-Optik wirkt dadurch recht steril. Die Kompression ist hingegen tadellos und zeigt jedes feine Detail störungsfrei.

 

Ton  76 %

Der Mehrkanalmix ist sehr zurückhaltend abgemischt worden und überwiegend im Frontbereich aktiv. Selbst die Musik wird meist nur recht dezent auf den Surroundkanälen wiedergegeben, zumindest in der zweiten Hälfte aber auch etwas lauter. Hin und wieder überrascht der Film aber zumindest durch eine sehr gelungene Wiedergabe von Umgebungsgeräuschen - so z.B. in der Waldszene ab der 36 Minute.

 

Special Features
  • Making-of
  • Outtakes
  • Musikvideos: "What a Man" von Lena Meyer-Landrut, "Eiserner Steg" von Philipp Poisel und "New Age" von Marlon Roudette
  • Premiere in Berlin
  • Original Kinotrailer
  • Audiokommentar mit Matthias Schweighöfer und Dan Maag

Review von Karsten Serck 16.03.2012

  ZURÜCK
Copyright © AREA DVD