Star Trek - The Next Generation - Season 1

Original

Star Trek - The Next Generation - Season 1

Anbieter

Paramount Home Entertainment (2012)

Laufzeit

ca. 1131 min.

Bildformat

1,33:1 

Audiokanäle

DTS HD MA 5.1 (Englisch)
Mono (Deutsch)
("Encounter at Farpoint" in Stereo)

Untertitel

Deutsch

Regionalcode

B

VÖ-Termin

26.07.2012

Bild  82 %

Während für die DVD-Veröffentlichungen von "The Next Generation" noch auf die analogen NTSC-Video-Master der US-TV-Ausstrahlung zurückgegriffen wurde ist der Aufwand für die Produktion der Blu-ray Discs deutlich höher gewesen. Da die ursprünglichen Filmaufnahmen noch in Zelluloid vorlagen wurden diese in HDTV abgetastet und neu geschnitten. Gleichzeitig wurden die digitalen Effekte in HD-Auflösung neu generiert, deren ursprünglicher Stil bleibt aber trotz inzwischen fortgeschrittener Technik weitgehend erhalten. Ebenso wie bei "Raumschiff Enterprise" wurde auch für "The Next Generation" das 4:3-Format übernommen. Da die Bildkomposition für 4:3 konzipiert ist macht das durchaus Sinn. Wer in Kauf nimmt dass Köpfe häufig abgeschnitten werden kann die Serie mit einem geringfügigen Schärfeverlust aber auch auf 14:9 oder 16:9 aufzoomen sofern dies TV oder Blu-ray Disc-Player erlauben. Das Filmmaterial bietet trotz teilweiser Schwankungen eine erstaunlich gute Qualität die mit den "Star Trek"-Kino-Filmen der gleichen Zeit vergleichbar ist. Die Master wurden nur behutsam retouchiert. Die Körnigkeit und auch kleinere Kratzer sind deutlich erkennbar. Ebenso wird stellenweise leichtes Flächenrauschen sichtbar. Die Bildschärfe bewegt sich überwiegend zwischen gut und sehr gut - verändert sich von Episode zu Episode aber auch leicht. Der Kontrast ist sehr hoch und fällt durch einen satten Schwarzwert und eine plastische Darstellung positiv auf. Die sehr neutrale Optik der ursprünglichen TV-Ausstrahlungen wurde beibehalten und nicht durch ein nachträgliches Color Grading verändert. Neben der Schärfe bietet vor allem die hohe Farbsättigung einen Vorteil gegenüber der DVD. Primärfarben wie Rot, Grün oder Blau leuchten geradezu.

 

Ton (Englisch) 75 %
Ton (Deutsch) 58 %

Für die englische Originalversion wurde ein neuer DTS HD MA 7.1-Mix erzeugt der immer wieder kleinere Score-Elemente und Sound-Effekte sehr räumlich präsentiert. Die etwas dumpfen Dialoge und die nicht übermäßig hohe Dynamik lassen durchaus erkennen welchen Ursprung der Sound hat. Die Hochtonwiedergabe ist dennoch stellenweise sehr gut. Leider gibt es bei der seit dem 26.07.2012 erhältlichen Erstauflage ein teilweises Úbersprechen vom Center in die Stereo-Kanäle der Originalversion die einen Austausch erforderlich machen. Die deutsche Tonspur ist davon nicht betroffen, allerdings liegt die Synchro bis auf den Pilotfilm "Encounter at Farpoint" mit Stereo-Ton ansonsten nur in Mono als Dolby Digital 2.0-Tonspur vor da im Unterschied zur Originalfassung keine getrennten Dialog- und Effektspuren mehr vorhanden sind die eine komplette Neuabmischung ermöglichen. Der Klang ist etwas dumpf und lässt Musik und Soundeffekte weitaus schwächer erscheinen als in der Originalversion. Die Dialoge wirken leicht unsauber sind aber mit etwas höherem Lautstärkepegel aber meist noch recht gut verständlich.

Special Features

Disc 1

  • Episodic Promos
  • Unter Spannung! "The Next Generation" erreicht neue Höhen!
  • Das "Star Trek: The Next- Generation"-Archiv: Der Anfang 
  • Promo #1
  • Promo #2
  • Promo #3
  • Season One Promo

Special Features Disc 2

  • Episodic Promos

Special Features Disc 3

  • Episodic Promos

Special Features Disc 4

  • Episodic Promos

Special Features Disc 5

  • Episodic Promos

Special Features Disc 6

  • Episodic Promos
  • STARDATE REVISITED: Der Ursprung von Star Trek: The Next Generation (HD):
    Teil 1: Beginn
    Teil 2: Start
    Teil 3: Die fortwährende Mission
  • Gag Reel
  • Logbucheinträge - Der Anfang
  • Ausgewählte Analysen der Crew
  • Die Erschaffung einer Legende
  • Unvergessliche Missionen

Review von Karsten Serck 16.08.2012



  ZURÜCK
Copyright © AREA DVD 1998-2013