Contraband

Original

Contraband

Anbieter

Universal Pictures Video

Laufzeit

ca. 110 min.

Bildformat

2,35:1 

Audiokanäle

DTS HD Master Audio 5.1 - Englisch
DTS 5.1 - Deutsch u.a.

Untertitel

Deutsch, Englisch u.a.

Regionalcode

A,B,C

VÖ-Termin

19.07.2012

Inhalt

Verbrechen kennt kein Vergessen: Chris Farraday (Mark Wahlberg) ist in Schmugglerkreisen eine Legende. Doch seine kriminelle Karriere hat er schon vor Jahren an den Nagel gehängt und ist mit Frau und Kind sesshaft geworden. Als sein Schwager Andy einen Drogendeal vermasselt, fordert dessen skrupelloser Boss Tim Briggs (Giovanni Ribisi) von Chris, Andys Schulden zu begleichen: Beide sollen Falschgeld von Panama nach Amerika schmuggeln. Chris ist gezwungen, eine Crew aus alten Freunden zu rekrutieren. Als der Coup misslingt, bleiben ihm nur wenige Stunden, um die Panama-Gangster, die Polizei und Briggs' Gang auszumanövrieren. Das Leben seiner Familie steht auf dem Spiel ...

 

Bild  83 %

Das leicht körnige Master ist etwas dunkel und bietet in den vielen dunklen Bildbereichen nur wenig Feinzeichnung. Ansonsten ist der Kontrast aber gerade noch passabel. Die leicht ausgewaschenen Farben zeigen zumeist eine erdige orange-grüne Tönung. Die Bildschärfe bewegt sich zwischen gut und sehr gut. Insbesondere in den vielen Nahaufnahmen wirkt das Bild recht detailscharf. Die Kompression ist einwandfrei und reproduziert auch das prägnante Rauschen des Bildes recht sauber.

 

Ton  85 %

Der Mehrkanalmix bietet einen atmosphärischen Surround-Sound, der zunächst vor allem durch den Music Score geprägt wird. Aber auch die Wiedergabe von Umgebungsgeräuschen wurde gut realisiert. Üppige Surround-Effekte gibt es zwar nicht am laufenden Band aber dafür in teilweise sehr guter Qualität. Das Highlight des Films gibt es ungefähr zur Halbzeit: Ab der 54. Minute wechselt legt der Film an Action zu und präsentiert für mehrere Minuten eine Schiesserei der Extraklasse mit vielen direktionalen Surround-Effekten.

 

Special Features
  • Unveröffentlichte Szenen
  • Unter dem Radar: Making-Of CONTRABAND
  • Der Realitätscheck: Stunts und Actionszenen in CONTRABAND
  • Audiokommentar mit Regisseur Produzent Baltasar Kormákur und Produzent Evan Hayes

Review von Karsten Serck 16.07.2012

  ZURÜCK
Copyright © AREA DVD