Thelma & Louise

Original

Thelma & Louise

Anbieter

20th Century Fox Home Entertainment (2011)

Laufzeit

ca. 129 min.

Bildformat

2,35:1 

Audiokanäle

DTS HD Master Audio 5.1 - Englisch
DTS 5.1 - Deutsch u.a.

Untertitel

Englisch, Deutsch

Regionalcode

B

VÖ-Termin

28.10.2011
Inhalt

Zwei rebellische Frauen gemeinsam auf ihrer verzweifelten Flucht durch die unendlichen Weiten des amerikanischen Westens. Die beiden brechen aus ihrem Kleinstadtleben aus, während das Schicksal sich gegen sie verschwört. Und nach einem verhängnisvollen Zwischenfall gibt es keinen Weg mehr zurück in das normale Leben.

 

Bild  80 %

Das leicht körnige Master zeigt die typische Optik mit viel Licht und Dunkel von Ridley Scotts Filmen aus den 80er und frühen 90er Jahren. Der Bildstand ist etwas unruhig und auch einige Kratzer sind hin und wieder zu sehen. Ansonsten bietet die Blu-ray Disc aber ein recht ordentliches Bild. Der Kontrast wirkt recht plastisch und wird vor allem durch das Tiefe Schwarz in dunklen Bereichen dominiert. Die anfangs noch überwiegend kühle Farbwiedergabe wird gegen Ende des Films durch immer mehr warme Töne dominiert. Trotz der kleinen Mängel des Masters ist die Bildschärfe noch recht gut. Insbesondere die vielen Nahaufnahmen zeigen eine Menge Detail. Die Kompression gibt keinen Anlass zur Klage und lässt keine Störungen erkennen. 

 

Ton  77 %

Der Ton hat sich bei der Blu-ray Disc leider nicht im Vergleich zu früheren Veröffentlichungen verbessert. Die Abmischung ist recht frontlastig und klingt gerade im englischen Original etwas muffig und monoton. Auch Hans Zimmers Music Score kommt klanglich kaum zur Geltung und bietet einen leicht blechernen Sound mit nur wenig Dynamik. Nur in geringem Maße werden die Surround-Kanäle beansprucht. Immerhin gibt es aber wenigstens eine spektakuläre Szene zum Ende des Films die wirklich das Vorhandensein aller Kanäle recht lautstark demonstriert.

 

Special Features
  • Original Kinotrailer
  • Entfallene & erweiterte Szenen
  • Erweitertes Ende
  • Multi-Angle Storyboards: Die finale Verfolgung
  • Musikvideo von Glenn Frey: "Part of you, Part of me"
  • Trailer & TV-Spots

Review von Karsten Serck 10.09.2011

  ZURÜCK
Copyright © AREA DVD