The Tourist

Original

The Tourist

Anbieter

Kinowelt Home Entertainment (2011)

Laufzeit

ca. 103 min.

Bildformat

2,35:1 

Audiokanäle

DTS HD Master Audio 5.1 Deutsch
DTS HD Master Audio 5.1 Englisch
DTS HD Master Audio 5.1 Französisch

Untertitel

Deutsch

Regionalcode

B

VÖ-Termin

19.05.2011
Film  75 %

Der unauffällige Amerikaner Frank reist durch Europa, um eine unglückliche Liebe zu vergessen und trifft im Zug von Paris nach Venedig die atemberaubend schöne Elise. Als sie auch in Venedig seine Nähe sucht, fühlt Frank sich mehr als geschmeichelt. Aber die geheimnisvolle Unbekannte hat seinen Weg nicht zufällig gekreuzt. Nach einer gemeinsamen Nacht verschwindet sie und Frank findet sich plötzlich in einem halsbrecherischen Abenteuer wieder, in dem er gleichzeitig von russischen Killern und einer mit allen Mitteln agierenden Polizei gejagt wird. Frank muss unbedingt herausfinden, in wessen gefährliches Spiel er geraten ist. Und der Schlüssel dazu ist Elise.

Da in den USA praktisch jeder mit fremdem Zungenschlag produzierte Film unter die Rubrik „Arthausfilm“ fällt und so nur einem recht überschaubarem Zuschauerkreis zur Kenntnis gelangt, war das französische Actionabenteuer „Anthony Zimmer“ ein dankbarer Kandidat für ein Recycling in Hollywood. Etwas europäisches Flair blieb allerdings durch den (deutschen) Regisseur und den Schauplatz (der allerdings von Nizza nach Venedig wanderte) erhalten. 

Bevor man dem Remake jetzt aber vorwirft, bei Geschichte und Inszenierung nicht viel mehr als schicke Oberflächenreize zu bieten, sollte berücksichtigt werden, dass auch das Original hauptsächlich vom schönen Schein zehrte und letztlich keine andere Mission hatte, als auf angenehme Art und Weise zu unterhalten. Dieses Ziel erreicht die Neuverfilmung auf gleichwertigem Niveau, vielleicht etwas weniger elegant, aber dafür mit mehr Humor, als die Vorlage.

 

Bild  87 %

Das Master ist tadellos und zeigt keine Störungen. In einige Szenen wirkt das Bild leicht rauschgefiltert. Trotz einem leicht überhöhten Kontrast der Details in dunklen Bildbereichen etwas unterdrückt bietet "The Tourist" ein recht plastisches Bild in warmen Tönen. Die vielen Nahaufnahmen erscheinen sehr detailscharf und in bunten Farben, deren Überbetonung von Grün allerdings etwas künstlich wirkt. Die Kompression reproduziert auch feine Details sehr sauber und lässt keine Unregelmäßigkeiten erkennen.

 

Ton  82 %

Der Mehrkanalmix ist überwiegend recht dezent und fällt kaum durch Effekte oder Umgebungsgeräusche auf. Recht gelungen ist indes die Wiedergabe der sehr klassischen Musikelemente, die sehr weiträumig von allen Seiten erklingen und dabei von Zeit zu Zeit auch recht lautstark werden können. Auch die Hochtonwiedergabe bietet ausreichend Präzision.

 

Special Features
  • Interview mit Regisseur Florian Henckel von Donnersmarck
  • Audiokommentar von Regisseur Florian Henckel von Donnersmarck
  • Wiedergeburt des Glamours
  • Kanal Chats
  • Action in Venedig
  • Auf den Kanälen von Venedig
  • Die Gala
  • Wendecover

Review von Karsten Serck und Tobias Wrany (Film) 26.05.2011

  ZURÜCK
Copyright © AREA DVD