The Fighter

Original

The Fighter

Anbieter

Senator/Universum Film (2011)

Laufzeit

ca. 115 min.

Bildformat

2,35:1 

Audiokanäle

DTS HD Master Audio 5.1 Deutsch
DTS HD Master Audio 5.1 Englisch

Untertitel

Deutsch

Regionalcode

B

VÖ-Termin

14.10..2011
Inhalt

Micky Wards (Mark Wahlberg) Leben findet nicht gerade der Überholspur statt. Das einzige, was ihm zu Ruhm und Reichtum verhelfen kann, ist der Boxring. Doch selbst hier läuft es trotz harter Arbeit und vollem Körpereinsatz alles andere als rund. Sein drogensüchtiger Trainer, Halbbruder Dicky (Christian Bale), muss ins Kittchen und seine Mutter Alice (Melissa Leo), die sich als seine Managerin versucht, ist auch keine wirkliche Unterstützung. Freundin Charlene (Amy Adams) sieht in Mickys Familie nicht den Garant für seinen sportlichen Aufstieg und kann ihn überzeugen, noch mal von Grund auf neu anzufangen. 

Und schon bald feiert Micky erste Erfolge. Doch dann wird Dicky wieder aus dem Knast entlassen, will ihn trainieren und in bester Familientradition gemeinsam mit Mutter Alice zum Weltmeister machen. Da gerät der angehende Box-Champion in eine wahre Zwickmühle. Die einzige Lösung: Er muss sein Leben endlich selbst in die Hand nehmen, um das zu erreichen, was ihm wirklich wichtig ist … 

Bild  77 %

Das Master zeigt eine feinkörnige Optik mit kleineren Kratzern. Der harte Kontrast sorgt für dunkle Schatten sowie Überstrahlungen in hellen Bildbereichen. Die Farben wirken etwas ausgewaschen und rotstichig. Die Bildschärfe bewegt sich zwischen gut und sehr gut. Echtes HD-Niveau erreicht der Film leider nur in Nahaufnahmen und der schmuddelig wirkende Kontrast sorgt auch dafür, dass das Bild nur wenig plastische Tiefe zeigt. Dafür gelingt trotz der gerade in dunklen Bildbereichen sehr deutlichen Körnigkeit eine saubere Kompression ohne auffällige Störungen.


Ton  75 %

Der Mehrkanalmix ist überwiegend auf den Frontkanälen aktiv und fällt dort sowohl in der Originalfassung als auch der deutschen Synchronisierung durch eine etwas dumpfe und stark auf den Center fixierte Abmischung der Dialoge auf. Die Surroundkanäle bleiben weitgehend inaktiv. Immerhin sorgt die Musik gelegentlich für eine dezente Räumlichkeit und bietet auch klanglich eine recht ordentliche Qualität.

 

Special Features
  • Audiokommentar mit Regisseur David O. Russell
  • Interviews mit Cast & Crew
  • Deleted Scenes
  • The Warriors Code: Hinter den Kulissen von The Fighter,
  • Keeping the Faith: Die wahre Geschichte von Dicky und Micky

Review von Karsten Serck 21.09.2011

  ZURÜCK
Copyright © AREA DVD