Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen

Original

Cloudy with a Chance of Meatballs

Anbieter

Sony Pictures Entertainment (2010)

Laufzeit

ca. 90 min.

Bildformat

2,35:1 

Audiokanäle

DTS HD Master Audio 5.1 (Deutsch, Englisch)
Dolby Digital 5.1 (Türkisch u.a.)

Untertitel

Deutsch, Englisch u.a.

Regionalcode

A,B,C

VÖ-Termin

01.06.2010

Inhalt

Nachdem seine neueste Kreation versehentlich das Stadtzentrum zerstört und anschließend Richtung Himmel schießt, fürchtet Flint Lockwood (Bill Hader) zunächst, dass seine Erfinderkarriere hiermit beendet sei. Doch dann geschieht das Unglaubliche: Es regnet köstliche Cheeseburger – seine Maschine funktioniert! Aber die Menschen können von den Leckereien einfach nicht genug bekommen, bis der Apparat durchdreht und gigantische Spaghetti-Tornados mit riesigen Fleischbällchen auf die Erde loslässt. Mit Hilfe der Wetterreporterin Sam Sparks (Anna Farris) und seinem Assistenten Steve, einem sprechenden Affen, muss Flint eine Möglichkeit finden, die wildgewordene Maschine abzuschalten, bevor die Welt unter den megagroßen Fleischklößen begraben wird.

Bild  87 %

Das Bild wirkt nicht ganz so sauber und super-scharf wie bei anderen Animationsfilmen. Konturen und Details erscheinen oft leicht in der Schärfe reduziert. Das wird durch ein hohes Maß an räumlicher Tiefe aber wieder teilweise wettgemacht, die bereits diese 2D-Version recht plastisch und vereinzelt sogar geradezu photorealistisch wirken lässt. Das Bild wirkt etwas dunkel, bietet ansonsten aber einen recht guten Kontrast. Die etwas erdigen Farben zeigen eine hohe Sättigung. Die Kompression wird nicht übermäßig herausgefordert und arbeitet sehr sauber.

 

Ton  90 %

Der Mehrkanalmix brilliert vor allem mit seinem exzellenten Music Score, der praktisch immer präsent ist, sehr weiträumig und impulsiv von alen Seiten erklingt und durch viele gelungene Sound-Effekte bereichert wird. Das hohe Maß an räumlicher Weite wird nicht zuletzt durch die gute Hochtonwiedergabe erreicht. Aber auch im Bassbereich bietet der Mehrkanalmix eine gute Performance mit immer wieder gelungenen Subwooofer-Einlagen. 

 

Special Features
  • Regisseurkommentar mit Bill Hader
  • Ein Erfolgsrezept: Dreharbeiten zu „Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen“
  • Die Hauptzutaten: Die Stimmen hinter „Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen“
  • Erweiterte Szenen
  • Erste Szenen
  • Konzeptzeichnungen mit Einführungen von Visual Effects Supervisor Rob Bredow
  • Interaktives Lied „Raining Sunshine” zum Mitsingen
  • Musikvideo „Raining Sunshine” von iCarlys Miranda Cosgrove
  • Hinter den Kulissen von Miranda Cosgroves Musikvideo „Raining Sunshine“
  • Blu-Ray Exclusives:
    Interaktive „Platsch“-Schaltfläche (Bewirf den Bildschirm mit Lebensmitteln, während du dir den Film ansiehst!)
    Flints Essensschlacht als Spiel – Optimiert für Blu-ray

Review von Karsten Serck 14.06.2010

  ZURÜCK
Copyright © AREA DVD