Predator - Ultimate Hunter Edition

Original

Predator - Ultimate Hunter Edition

Anbieter

20th Century Fox Home Entertainment (2010)

Laufzeit

ca. 107 min.

Bildformat

2,35:1 

Audiokanäle

DTS HD Master Audio 5.1 - Englisch
DTS 5.1 - Deutsch u.a.

Untertitel

Englisch, Deutsch u.a.

Regionalcode

B

VÖ-Termin

25.06.2010
Film

Tief im Dschungel Mittelamerikas entdeckt Major Dutch (Arnold Schwarzenegger) mit seinem Elite-Trupp grausam verstümmelte Leichen, die an Bäumen herunterhängen. Mit diesem Fund beginnt für die Gruppe ein blutiger Albtraum, denn ein unsichtbarer Angreifer tötet mühelos einen schwer bewaffneten Mann nach dem anderen. Als nur noch Major Dutch übrig ist, muss er sich allein dem unheimlichen Jäger stellen...

Bild  80 %

Etwas Rauschen und einige Kratzer sind durchaus erkennbar, doch insgesamt bietet das Master in Anbetracht des Alters eine recht gute Qualität. Leichte stehende Rauschmuster deuten den Einsatz von Filtern an was aber nur bei sehr genauem Hinsehen oder auf großen Bildschirmen erkennbar wird. Die Blu-ray Disc zeigt einen hervorragenden Kontrast mit satten Farben, die das Bild sehr plastisch wirken lassen. In dunklen Bildbereichen ist das Bild allerdings oft eine Spur zu dunkel, bietet dabei aber zumindest einen sehr guten Schwarzwert. Die Bildschärfe ist etwas wechselhaft und bewegt sich zwischen gut und sehr gut. Von Szene zu Szene schwankt das Bild recht schnell zwischen "etwas bessser als DVD"-Niveau und zumindest teilweise auch beinahe referenzverdächtiger Schärfe. Insbesondere in Nahaufnahmen werden immer wieder Details deutlich sichtbar. Die Kompression wurde sorgfältig durchgeführt und lässt keine Störungen erkennen.

Ton  77 % (Englisch)
Ton  69 % (Deutsch)

Der Soundtrack bietet auf Blu-ray Disc nicht ganz so hohe Verbesserungen wie das Bild. Sonderlich viele Surround-Effekte hat "Predator" nicht zu bieten. Im englischen Original gelang es zumindest mit einer sehr weiträumigen Abmischung der Musik den ansonsten eher monotonen Klang auf ein durchaus passables Niveau zu bringen und dem Film auch etwas mehr Dynamik zu geben. In der deutschen Synchronfassung klappt dies aber nicht ganz so gut und der Sound bleibt trotz 5.1-Mix meist etwas zu sehr im Center-Bereich "kleben". Auch klanglich ist die Synchro deutlich weniger lebendig als die englische Originalversion.

Special Features
  • Predators – Vorschau
  • Predator: Die Evolution einer Rasse – Jäger mit extremer Perfektion
  • Audiokommentar von Regisseur John McTiernan
  • Textkommentar von Filmhistoriker Eric Lichtenfeld
  • Wenn es blutet, kann man es töten: Making-of Predator
  • Predator hautnah
  • "Red Suit"-Spezialeffekte
  • Predator Tarneffekte
  • Kurze Aufnahmen
  • 4 entfallene Szenen & Outtakes
  • 2 original Kinotrailer
  • Fotogalerie
  • Profil des Predators

Review von Karsten Serck 08.06.2010

  ZURÜCK
Copyright © AREA DVD