Family Guy - Irgendwo, irgendwie, irgendwann auf der dunklen Seite…

Original

Family Guy - Irgendwo, irgendwie, irgendwann auf der dunklen Seite…

Anbieter

20th Century Fox Home Entertainment (2010)

Laufzeit

ca. 54 min.

Bildformat

1,33:1 

Audiokanäle

DTS HD Master Audio 5.1 - Englisch
DTS 5.1 - Deutsch u.a.

Untertitel

Englisch, Deutsch u.a.

Regionalcode

B

VÖ-Termin

05.03.2010 (3 Monate exklusiv bei amazon.de)
Film  70 %

"Irgendwo, irgendwie, irgendwann auf der dunklen Seite…" ist die Fortsetzung der Star Wars-Parodie "Blue Harvest". In der "Family Guy"-Version von "Das Imperium schlägt zurück" jagt Stewie "Darth Vader" nach der Vernichtung des Todessterns mit seinen Truppen Chris "Skywalker" und seine Rebellen durch die galaktische Botanik, während dieser von Herbert "Obi-Wans" Visionen bespaßt wird. Neben Lois "Leia" und Peter "Han Solo" sind auch das Riesenhuhn "Boba Fett" und Mort "Lando Calrissian" als Carton-Ebenbilder der bekannten Vorbilder zu sehen. Der mit einer Laufzeit von nur 54 Minuten sehr kurz geratene Film erzählt die Geschichte von "Das Imperium schlägt zurück" im Kurzformat und bleibt der Rahmenhandlung des Originals recht treu und ergänzt diese durch Family Guy-typische Pointen. Die Bandbreite des Humors bleibt daher ein wenig hinter der Originalität der TV-Serie zurück, weil die Witze meist nur in Form von leicht variierten Szenen erzählt werden und der Humor auch nicht immer richtig zündet. Um so verblüffender ist allerdings, wie originalgetreu dies Szenen des Originals in die Cartoon-Parodie umgesetzt werden und dabei visuell fast genauso beeindruckend wirken.

Bild  100 %

Leider wurde dieses Special nicht in 16:9 produziert sondern nur im klassischen 4:3-Format der TV-Serie. Das ist aber das einzige Manko dieser Blu-ray Disc. Trotz klassischer Trick-Animation wirkt das Bild aufgrund der durch Schatten angedeuteten Tiefe recht räumlich. Die Konturen sind sehr scharf gezeichnet und lassen das Bild daher sehr detailliert wirken. Der Kontrast ist ebenfalls sehr gut und die Farben poppig-bunt. Die Kompression ist tadellos.

Ton  85 %

Der Soundtrack ist weitgehend dem Original ähnlich wenn nicht sogar mit diesem identisch. Dadurch bietet auch die Family Guy Star Wars-Version einen sehr effektvollen Mehrkanalmix mit weiträumigem Sound und hoher Dynamik. Nur im Hochtonbereich fehlt es ein wenig an Brillanz und die Musikelemente klingen auch mitunter leicht schrill.

 

Special Features
  • Audiokommentar von Family Guy-Macher Seth MacFarlane und weiteren Crew-Mitgliedern
  • Family Guy-Fakten
  • Die dunkle Seite der Posterkunst
  • Animatic-Szenenvergleich
  • Lesung am runden Tisch Akt 1 & 2
  • Eine kurze Vorschau auf das nächste Family Guy-Star Wars-Abenteuer

Review von Karsten Serck 12.02.2010

  ZURÜCK
Copyright © AREA DVD