#9

Original

#9

Anbieter

Universal Pictures Video (2010)

Laufzeit

79 min.

Bildformat

1,85:1 

Audiokanäle

DTS HD Master Audio 5.1 - Englisch
DTS 5.1 - Deutsch
DTS 5.1 - Englisch
DTS 5.1 - Italienisch

Untertitel

Englisch, Deutsch u.a.

Regionalcode

A, B, C

VÖ-Termin

22.07.2010
Film

Ein Krieg zwischen Mensch und Maschine hat die Welt in eine apokalyptische Trümmerwüste verwandelt. Die einzigen Überlebenden sind neun kleine Stoffpuppen, auf die ein Heer von mechanischen Bestien gnadenlos Jagd macht. Als #9 nach den Gründen für die Angriffe sucht, stößt er auf das Geheimnis seiner eigenen Existenz: Ein Wissenschaftler hatte die Puppen in den letzten Tagen der Menschheit erschaffen und auf eine Mission geschickt. Sie sollen die Herrschaft der Maschinen beenden und dem Leben auf der Erde eine neue Chance erkämpfen ...

 

Bild  87 %

Auch wenn "#9" mit seinen digitalen Animationen nicht ganz auf dem Niveau von Pixar & Co ist und sich die Detailschärfe in erster Linie auf die Figuren beschränkt, haben die Filmemacher die vorhandenen Mittel recht gut eingesetzt und eine zumindest recht plastische Bilderwelt erschaffen. Das Bild ist überwiegend recht dunkel aber dennoch ausreichend kontrastreich. Die etwas auf braun-rötliche Töne reduzierte Farbpalette wirkt etwas ausgewaschen aber dennoch ausreichend intensiv. Die Kompression gibt keinen Anlass zur Klage.

 

Ton  86 %

Der Mehrkanalmix verhält sich über lange Strecken recht leise und fällt vornehmlich durch etwas Musik und Umgebungsgeräusche auf. In den Action-Sequenzen entwickelt sich dann aber doch immer wieder ein sehr impulsiver Mehrkanalsound mit weiträumigen Effekten, der auch klanglich durch kräftige Bässe und eine gute Hochtonwiedergabe überzeugen kann.

 

Special Features
  • „#9“ – Spielfilm und Kurzfilm (HD)
  • Auf Tour mit Shane Acker (HD)
  • Der Look von „#9“ (HD)
  • Auftritt des CGI-Animation Teams (HD)
  • U-Control
  • - Unveröffentlichte Szenen
  • „#9“ – Der Original-Kurzfilm mit Audiokommentar von Autor/Regisseur/Animator Shane Acker und Joe Ksander
  • Audiokommentar von Autor und Regisseur Shane Acker, Animationsregisseur Joe Ksander, Head of Story Rayan O’Loughlin und Cutter Nick Kenway

Review von Karsten Serck 14.07.2010

  ZURÜCK
Copyright © AREA DVD